Microsoft veröffentlicht KB4338821 für Windows 7 als Vorschau auf monatlichen Rollup


Microsoft veröffentlicht KB4338821 für Windows 7 als Vorschau auf monatlichen Rollup

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends das Update KB4338821 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 als Vorschau auf monatlichen Rollup veröffentlicht. Dieses nicht sicherheitsrelevante Update enthält Verbesserungen und Korrekturen, die Teil von KB4338818 vom 10. Juli 2018 waren und enthält auch neue Qualitätsverbesserungen als Vorschau auf das nächste monatliche Update Rollup. Eine Liste mit bekannten Problemen in KB4338821 findet sich bei Microsoft. Das Update Rollup KB4338821 wird als optionales Update über Windows Update bereitgestellt. Das eigenständige Paket für dieses Update findet sich auf der Update-Katalog-Website. Weitere Informationen dazu finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 7

Download -> Update Rollup KB4338821 für Windows 7 herunterladen

Das Update Rollup KB4338821 steht ab sofort bei Microsoft zum Download bereit:

Das Update enthält die folgenden Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  • June 21, 2018—KB4338821 ( Preview of Monthly Rollup)
    Dieses nicht sicherheitsrelevante Update enthält Verbesserungen und Korrekturen aus KB4284826 (veröffentlicht am 12. Juni 2018) und Qualitätsverbesserungen als Vorschau auf das nächste monatliche Rollupupdate.
    https://support.microsoft.com/en-us/help/4338821

This non-security update includes improvements and fixes that were a part of KB4338818 (released July 10, 2018) and also includes these new quality improvements as a preview of the next Monthly Rollup update:

  • Addresses additional issues with updated time zone information.
  • Addresses an issue that may cause some devices running network monitoring workloads to receive the 0xD1 Stop error because of a race condition after installing the July update.
  • Addresses an issue that may cause the restart of the SQL Server service to fail occasionally with the error, “Tcp port is already in use”.
  • Addresses an issue that occurs when an administrator tries to stop the World Wide Web Publishing Service (W3SVC). The W3SVC remains in a „stopping“ state, but cannot fully stop or it cannot be restarted.

Das Update Rollup KB4338821 wird als optionales Update über Windows Update bereitgestellt.

via Updateverlauf für Windows 7 SP1 and Windows Server 2008 R2 SP1