Microsoft veröffentlicht Edge 111.0.1661.44 für Desktop mit Bug Fixes


Microsoft hat in der Nacht ein neues Update mit der Versions-Nummer 111.0.1661.44 für den Microsoft Edge für Windows, macOS und Linux veröffentlicht. Mit diesem Update kann der Adobe Acrobat als neues Standard PDF-Reader implementiert werden. Das Update umfasst auch zwei neue Richtlinien: Die eine aktiviert den in Edge integrierten PDF-Reader von Adobe Acrobat. Die zweite zeigt eine Schaltfläche im nativen PDF-Viewer in Edge an, über die sich Benutzer für ein Adobe Acrobat-Abonnement anmelden können. Administratoren können den neuen PDF-Reader, der von der Adobe Acrobat PDF-Engine unterstützt wird, testen, indem sie die Richtlinie NewPDFReaderEnabled aktivieren. Das Update umfasst außerdem Bug Fixes und Verbesserungen, um den Microsoft Edge zuverlässiger zu machen und wird in den nächsten Tagen und Wochen in den Stable Channel für Windows, macOS und Linux automatisch verteilt. Das Update auf die Version 111.0.1661.44 kann ab sofort sowohl über die Updatefunktion über das Menü mit drei Punkten › Hilfe und Feedback › Infos zu Microsoft Edge als auch direkt von der offiziellen Website heruntergeladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Microsoft Edge

Download -> Microsoft Edge für Windows, macOS und Linux herunterladen

Für den Stable-Kanal erfolgt das Rollout von Updates progressiv über einen oder mehrere Tage. Nutzer, die eine ältere Version von Edge installiert haben, erhalten das Update automatisch. Wer nicht so lange warten möchte, kann das Update manuell anstoßen: Öffne Edge und klicke rechts oben im Fenster auf die Schaltfläche mit den drei Punkten › Klicke auf Hilfe und Feedback und dann auf Infos zu Microsoft Edge › Während dieses Dialogfeld geöffnet ist, sucht Edge nach Updates › Falls ein Update verfügbar ist, klicke auf Neu starten, um es durchzuführen. Notfalls kann das Update auch über die offizielle Webseite geladen werden.

Die neue Version von Microsoft Edge kann ab sofort bei Microsoft geladen werden:

  • Microsoft Edge für Windows, macOS und Linux herunterladen
    Hier geht es zum Download von Microsoft Edge für Windows, macOS und Linux.
    Webseite -> https://www.microsoft.com/de-de/edge

Die neue Version von Edge enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Fixed various bugs and performance issues for Stable release.
  • New Microsoft Edge PDF experience policy. As part of the Adobe and Microsoft collaboration to re-envision the future workplace and your digital experiences, we are natively embedding the Adobe Acrobat PDF engine into the Microsoft Edge built-in PDF reader, with a release scheduled in March 2023. Administrators can start testing the new Microsoft Edge PDF reader which is powered by the Adobe Acrobat PDF engine by enabling the NewPDFReaderEnabled policy.
  • ShowAcrobatSubscriptionButton – Shows button on native PDF viewer in Microsoft Edge that allows users to sign up for Adobe Acrobat subscription.
  • NewPDFReaderEnabled – Microsoft Edge built-in PDF reader powered by Adobe Acrobat enabled.

Microsoft Edge für Desktop -> Beschreibung via Microsoft

Der neue Microsoft Edge wurde von Grund auf neu aufgebaut, um Ihnen erstklassige Kompatibilität und Leistung, die Sicherheit und den Datenschutz zu bieten, die Sie verdienen, sowie neue Features, die Ihnen das Beste aus dem Web bieten. Der neue Microsoft Edge basiert auf der Chromium-Engine, wodurch die Kompatibilität verbessert und eine plattformübergreifende Entwicklung von Webanwendungen erleichtert wird. Beim Wechsel auf die neue Version werden Favoriten, Kennwörter, gespeicherte Informationen für Formulare und Grundeinstellungen übertragen, ohne dass Kunden hierfür etwas tun müssen. Microsoft Edge kommt mit einer optimierten Leistungsfähigkeit, erhält ein neues Logo und ist mit einer Reihe von Neuerungen für Privat- sowie Unternehmenskunden ausgestattet.

via Microsoft