Microsoft To-Do für Android unterstützt das Anhängen von Dateien in geteilten Listen


Microsoft To-Do für Android unterstützt das Anhängen von Dateien in geteilten Listen

Microsoft hat in der Nacht zum Freitag ein Update für die Microsoft To-Do App für Android der gleichnamigen Cloud-basierten Aufgabenliste veröffentlicht. Mit der neuen Version unterstützt Microsoft To-Do jetzt das Anhängen von Dateien in geteilten Listen. Außerdem lässt sich jetzt die Ansicht für markierte Emails lässt auch sortieren und Änderungen an Teilaufgaben werden jetzt automatisch gespeichert. Mit diesem Update werden außerdem Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden. Das Update mit der Versions-Nummer 1.55 erfordert ein Gerät mit Android 4.4 oder neuer und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im Google Play.

Microsoft To-Do

Download -> Microsoft To-Do App für Android im Google Play herunterladen


Die Version 1.55 der Microsoft To-Do App kann ab sofort im Google Play geladen werden:

Die Version 1.55 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Dateianhänge sind jetzt in geteilten Listen möglich.
  • Änderungen an Teilaufgaben werden automatisch gespeichert.
  • Die Ansicht für markierte Emails lässt sich jetzt auch sortieren.
  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

Microsoft To-Do App für Android -> Beschreibung via Google Play

Microsoft To-Do ist eine einfache und clevere Aufgabenliste, mit der das Planen Ihres Tages ganz einfach wird. Gleich ob bei der Arbeit, in der Schule oder zu Hause, To-Do steigert Ihre Produktivität und senkt Ihren Stresslevel. Mit seiner Kombination aus intelligenter Technologie und ansprechendem Design erlaubt es Ihnen, einen einfachen täglichen Arbeitsablauf zu erstellen. Organisieren Sie Ihren Tag mit den intelligenten Vorschlägen von To-Do, und erledigen Sie jeden Tag die wichtigsten Aufgaben oder Hausarbeiten.

Die Microsoft To-Do App ist für Geräte mit Android 5.0 oder höher verfügbar.