Microsoft stellt Skype for Business für Android bereit


Microsoft stellt Skype for Business für Android bereit

Microsoft hat über das Office Blog die Verfügbarkeit der offiziellen Skype for Business App für Android bekannt gegeben. Damit hat Microsoft nach Skype for Business für iOS und Windows Phone die Umbenennung zu Skype for Business auch unter Android vollzogen. Dadurch hat die App logischerweise auch ein neues Logo bekommen. Das Update bringt außerdem die Intuitive bekannte Skype-Benutzeroberfläche, ein vereinfachtes Dashboard und verbesserte Funktionen und mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 6.0.0.5 erfordert Android 4.0 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Nutzer, die Lync 2013 für Android bereits installiert haben, erhalten die Skype for Business App ab sofort als Update.

Skype for Business für Android

Download -> Skype for Business für Android herunterladen

Die neue Skype for Business App für Android kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Die Version 6.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Intuitive und bekannte Skype-Benutzeroberfläche, vereinfachtes Dashboard und verbesserte Funktionen während Gesprächen und Besprechungen.
  • Video im Vollbildmodus und größere Schaltflächen zur Steuerung von Besprechungen.
  • Durchsuchen Ihrer Kontakte nach Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.
  • Support für Active Directory Authentication Library-basierte mehrstufige Authentifizierung.
  • Fehlerbehebungen.

Skype for Business for Android Productivity Guide

Use this document for step-by-step instructions for installing and using Skype for Business for Android.

Skype for Business für Android -> Beschreibung via App Store

Skype for Business, ehemals Lync 2013, für Android weitet die Leistung von Lync und Skype auf Ihr mobiles Lieblingsgerät aus: Sprach- und Videoanrufe über WLAN-, umfassende Anwesenheits-, Chat-, Konferenz- und Anruffunktionen auf einer einzigen, nutzerfreundlichen Oberfläche.

via Office Blog