Microsoft Remote Desktop für Android unterstützt jetzt Windows Virtual Desktop


Microsoft Remote Desktop für Android unterstützt jetzt Windows Virtual Desktop

Microsoft hat im Laufe der Woche ein größeres Update für die Microsoft Remote Desktop App für Android veröffentlicht. Mit der neuen Version hat die Remote Desktop App einige Features erhalten: So unterstützt die App jetzt sowohl das neue vorgestellte Windows Virtual Desktop als auch den immersiven Modus für Samsung DeX. Dazu kommt die Unterstützung für das Senden von Meta- und Alt-Tasten von der physischen Tastatur an die Remote-Sitzung für Samsung DeX. Außerdem wird auf Android 7.0+ der Mauszeiger basierend auf dem Inhalt der Remote-Sitzung aktualisiert. Zu guter Letzt wurde ein Problem behoben, bei dem auf einigen Chromebooks und Samsung DeX-Szenarien ein schwarzer Bereich am unteren Bildschirmrand angezeigt wurde. Das Update mit der Versions-Nummer 8.1.66 kann ab sofort im Google Play geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im Google Play.

Remote Desktop

Download -> Remote Desktop App für Android im Google Play herunterladen


Die Version 8.1.66 von Remote Desktop App kann ab sofort im Google Play geladen werden:

Die Version 8.1.66 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Added initial support for Windows Virtual Desktop (https://aka.ms/wvd).
  • Fixed an issue that caused a black area to be shown at the bottom of the screen on some Chromebook devices and Samsung DeX scenarios.
  • Added immersive mode support for Samsung DeX.
  • Added support for sending Meta and Alt keys from the physical keyboard to the remote session for Samsung DeX.
  • The mouse pointer now updates based on the content of the remote session (Android 7.0+).
  • Additional bug fixes.

Microsoft Remote Desktop für Android -> Beschreibung via Google Play

Mit der Microsoft-Remotedesktop-App für Android können Sie praktisch von überall aus eine Verbindung mit Remote-PCs und Ihren Arbeitsressourcen herstellen. Lernen Sie die umfangreiche Windows-Funktionalität von RemoteFX auf einem Remotedesktopclient kennen. RemoteFX wurde entwickelt, damit Sie Ihre Arbeit von überall aus erledigen können.

Ähnliche Beiträge

Die Microsoft Remote Desktop App ist für Geräte mit Android 4.4 oder höher verfügbar.