Microsoft PowerToys erhalten Update auf Version 0.65 mit Bug Fixes


Microsoft hat ein neues Update mit der Versions-Nummer 0.65 für die PowerToys für Windows veröffentlicht. Die Codebasis wurde für die Arbeit mit .NET 7 aktualisiert. Außerdem kann Quick Accent jetzt eine Beschreibung des ausgewählten Zeichens anzeigen und ColorPicker unterstützt nun das Hinzufügen von benutzerdefinierten Formaten. Dazu kommen auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die PowerToys zuverlässiger zu machen, diese lassen sich bei Microsoft einsehen. Das Update mit der Versions-Nummer 0.65 ist unter Windows 10 oder höher lauffähig und kann ab sofort heruntergeladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Windows 10

Download -> PowerToys für Windows bei GitHub herunterladen

Die Version 0.65 von PowerToys für Windows steht ab sofort zum Download bereit:

Die Version 0.65 enthält die folgenden Verbesserungen und Fehlerbehebungen:

  • The codebase was upgraded to work with .NET 7.
  • Quick Accent can now show a description of the selected character.
  • ColorPicker now supports adding custom formats.

Microsoft PowerToys für Windows bei GitHub -> Übersicht

Microsoft PowerToys ist eine Sammlung von Hilfsprogrammen für Poweruser zur Anpassung von Windows 10, mit der die Windows 10-Benutzeroberfläche zur Steigerung der Produktivität angepasst und optimiert werden kann. Diese Neuauflage wurde durch das PowerToys-Projekt aus der Windows 95-Ära inspiriert und bietet Powerusern die Möglichkeit, die Windows 10-Shell effizienter zu nutzen und sie für einzelne Workflows anzupassen. Die neueste Version von PowerToys für Windows kann von GitHub geladen werden.

Ähnliche Beiträge

via Microsoft