Microsoft Patchday für Februar 2015 mit 9 Security Bulletins


Microsoft hat soeben neun Security Bulletins für den Februar Patchday veröffentlicht. Neben dem üblichen Updates wurden Sicherheitsupdates für verschiedene Komponenten des Windows-Betriebssystems, den Internet Explorer und Microsoft Office veröffentlicht und zum Download freigegeben. Drei Bulletins werden als kritisch eingestuft, die restlichen sechs stuft Microsoft als wichtig ein. Die neuen Updates beheben 56 Sicherheitslücken und betreffen mit Windows Vista, 7, 8 und 8.1 sowie Windows Server 2003, 2008, 2008 R2, 2012 und Windows Server 2012 R2 alle unterstützten Windows-Editionen, den Internet Explorer sowie Microsoft Office. Benutzer, die das automatische Update von Windows aktiviert haben, müssen nichts tun, da alle Sicherheitsupdates automatisch geladen und installiert werden. Benutzer, die das automatische Update nicht aktiviert haben, sollten auf Updates prüfen und diese Updates manuell installieren.

Microsoft Update

Download -> Microsoft Sicherheitsupdates für Februar 2015

This bulletin summary lists security bulletins released for February 2015.

  • MS15-009 – Security Update for Internet Explorer – This security update resolves Forty-one vulnerabilities in Internet Explorer. The most severe of these vulnerabilities could allow remote code execution if a user views a specially crafted webpage using Internet Explorer.
  • MS15-010 – Vulnerabilities in Windows Kernel-Mode Driver Could Allow Remote Code Execution
  • MS15-011 – Vulnerability in Group Policy Could Allow Remote Code Execution
  • MS15-012 – Vulnerabilities in Microsoft Office Could Allow Remote Code Execution
  • MS15-013 – Vulnerability in Microsoft Office Could Allow Security Feature Bypass
  • MS15-014 – Vulnerability in Group Policy Could Allow Security Feature Bypass
  • MS15-015 – Vulnerability in Microsoft Windows Could Allow Elevation of Privilege
  • MS15-016 – Vulnerability in Microsoft Graphics Component Could Allow Information Disclosure
  • MS15-017 – Vulnerability in Virtual Machine Manager Could Allow Elevation of Privilege

Microsoft Patchday für Februar 2015 -> Weitere Infos

Microsoft empfiehlt Benutzern, ihre Software auf die neueste Version zu aktualisieren.