Microsoft passt die Office Apps an iPad Pro an


Microsoft passt die Office Apps an iPad Pro an

Microsoft hat ein neues Update für die Office Mobile Apps für iOS veröffentlicht. Damit hat der Konzern die Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote Apps an iPad Pro angepasst. Die neuen Multitasking-Funktionen sollen vor allem das Arbeiten mit dem neuen iPad Pro erleichtern. Mit Split View kannst du zwei Apps gleichzeitig geöffnet und aktiv haben. Außerdem beinhalten diese Updates auch diverse Neuerungen, Verbesserungen sowie Fehlerbehebungen, die sich im iTunes App Store einsehen lassen. Die Updates erfordern ein Gerät mit iOS 8.0 oder neuer voraus, sind sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und können im iTunes App Store geladen werden. Eine Übersicht über die Neuerungen findet ihr im Office Blog.

Office Mobile für iOS

Download -> Word App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 1.15 von Word für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Download -> Excel App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 1.15 von Excel für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Download -> PowerPoint App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 1.15 von PowerPoint für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Download -> Outlook App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 2.0.2 von Outlook App für iOS kann ab sofort im App Store geladen werden.

Download -> OneNote App für iOS im App Store herunterladen

Die Version 2.18 der OneNote App für iOS kann ab sofort im App Store geladen werden.

Bei Office für iOS handelt es sich um Universal-Apps, dies bedeutet dass die Apps sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurden. Sie erfordern iOS 8.0 oder höher.

via Office Blog