Microsoft hat die Lync App für Windows 8 aktualisiert


Microsoft hat die Lync App für Windows 8 aktualisiert

Microsoft hat ein Update für die Lync App für Windows 8 und RT veröffentlicht und im Windows Store zum Download bereitgestellt. Damit könnt ihr nun Besprechungsteilnehmer einzeln oder als Gruppe verwalten, eure Besprechungslisten als Kachel an den Startbildschirm von Windows 8 anheften, um eure Besprechungsplanung im Überblick anzuzeigen, die Kachel Teilnehmen und Jetzt besprechen an den Startbildschirm von Windows 8 anheften und mehr. Das Update erfordert Windows 8.1 und kann ab sofort im Windows Store geladen werden.

Lync App für Windows 8

Download -> Lync App für Windows 8 herunterladen

Die  Lync App kann ab sofort aus dem Windows Store geladen und installiert werden:

Die aktuelle Version enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Besprechungsteilnehmer einzeln oder als Gruppe verwalten.
  • Ganz einfach auf die Unterhaltungssteuerelemente zugreifen, wenn Sie gerade einen Anruf tätigen oder sich in einer Besprechung befinden.
  • Mit der Funktion ‚Jetzt besprechen‘ können Sie im Handumdrehen eine Sofortbesprechung beginnen.
  • Sie können Ihre Besprechungslisten als Kachel an den Startbildschirm anheften, um Ihre Besprechungsplanung im Überblick anzuzeigen.
  • Sie können die Kachel ‚Teilnehmen’/’Jetzt besprechen‘ an den Startbildschirm anheften, damit Sie schnell und einfach an geplanten Besprechungen teilnehmen oder eine neue Lync-Besprechung ansetzen können.

Lync App für Windows 8 -> Beschreibung

Mit der Lync-Windows Store-App können Sie an einer Lync-Besprechung teilnehmen, müssen jedoch bereits über ein Lync-Konto verfügen, um die erweiterten Funktionen und Fähigkeiten der Lync-App nutzen zu können. Denken Sie daran, dass Ihnen je nach Lync-Server und Kontoeinstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen. Wenden Sie sich für weitere Informationen zu Ihrem Lync-Konto an Ihr Supportteam. Die Lync-Windows Store-App wurde für die neue Windows-Erfahrung umfassend überarbeitet und für die Toucheingabe optimiert und stellt nun schnelle und praktische Tools für die Kommunikation und die Zusammenarbeit bereit. Sie können auf einfache Weise per Audio und Video kommunizieren, Onlinebesprechungen abhalten, den Anwesenheitsstatus von Kollegen anzeigen und Chatnachrichten senden.

Microsoft Lync funktioniert nicht ohne Lync Server oder ein Office 365-/Lync Online-Konto.

via Lync Team Blog