Microsoft gibt Windows 10 Mobile Build 15254.248 frei


Microsoft gibt Windows 10 Mobile Build 15254.248 frei

Microsoft hat im Laufe des heutigen Abends begonnen ein weiteres kumulatives Update für Windows 10 Mobile mit Fall Creators Update an die Endnutzer zu verteilen. Neben den üblichen Verbesserungen bei Performance und Stabilität, umfasst das kumulative Update alle Sicherheitsupdates, Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen von KB4074592. Zudem wird mit diesem Update auch ein Problem, bei dem der Touchscreen nicht mehr reagierte, behoben. Gelegentlich blieb der Touchscreen beim Start nicht mehr an und der einzige Wiederherstellungsmechanismus bestand darin, das Telefon neu zu starten. Wenn alle früheren Updates installiert wurden, werden mit diesem Update nur die neuen Korrekturen aus diesem Paket heruntergeladen und auf dem Gerät installiert. Das kumulative Update 10.0.15254.248 für Windows 10 Mobile Fall Creators Update lässt sich ab sofort über die Updatefunktion herunterladen und installieren. Weitere Infos zu KB4077675 für Windows 10 Mobile findet ihr weiter unten oder direkt bei Microsoft.

Windows 10

Das Update KB4077675 für Windows 10 Mobile enthält die folgenden Neuerungen:

February 14, 2018—KB4077675 Update for Windows 10 Mobile (OS Build 15254.248)

Dieses Update enthält Qualitätsverbesserungen. Es werden allerdings keine neuen Features für das Betriebssystem eingeführt. Wichtige Änderungen:

  • In diesem Build sind alle Verbesserungen aus KB4074592 enthalten.
  • Behebt ein Problem, bei dem der Touchscreen nicht mehr reagiert. In den meisten Fällen wird mit der Ein- / Aus-Taste der Bildschirm aus- und wieder eingeschaltet, um die Reaktionsfähigkeit wiederherzustellen. Gelegentlich blieb der Touchscreen beim Start nicht mehr an und der einzige Wiederherstellungsmechanismus bestand darin, das Telefon neu zu starten.

Dieses Update wird automatisch durch Windows Update heruntergeladen und installiert.

via Updateverlauf für Windows 10