Microsoft Edge für Android mit integriertem Werbeblocker


Microsoft Edge für Android mit integriertem Werbeblocker

Microsoft hat ein größeres Update für Microsoft Edge für Android veröffentlicht. Mit der neuen Version integriert Microsoft den bekannten Werbeblocker AdBlock Plus in Edge. Außerdem lässt sich jetzt die Statusanzeige für Favoriten und Leseliste synchronisieren. Mit der visuellen Suche könnt ihr Kontaktinfos suchen, Sehenswürdigkeiten identifizieren oder ähnliche Bilder auf Grundlage eines Fotos finden. Zu guter Letzt werden vom Unternehmen verwaltete Favoriten und interne Web-Apps für Geschäfts- und Schulkonten angezeigt, die über Intune verwaltet werden. Diese Version umfasst auch die in jedem Update enthaltenen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Leistung, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 42.0.0.2055 erfordert Android 4.1 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im Google Play.

Microsoft Edge

Download -> Microsoft Edge für Android im Google Play herunterladen


Die Version 42.0.0.2055 von Microsoft Edge kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Die Version 42.0.0.2055 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Folgendes ist in diesem Update neu:

  • Das Blockieren von Inhalten mit Adblock Plus ist jetzt unter Einstellungen verfügbar.
  • Die intelligente, visuelle Suche eröffnet spannende, neue Möglichkeiten. Jetzt können Sie Kontaktinfos suchen, Sehenswürdigkeiten identifizieren oder ähnliche Bilder auf Grundlage eines Fotos finden.
  • Synchronisieren Sie die Statusanzeige für Favoriten und Leseliste.
  • Vom Unternehmen verwaltete Favoriten und interne Web-Apps werden jetzt für Geschäfts- und Schulkonten angezeigt, die über Intune verwaltet werden.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Microsoft Edge für Android -> Beschreibung via Google Play

Microsoft Edge ermöglicht eine kontinuierliche Browsing-Erfahrung für Windows 10-Benutzer auf ihren Geräten. Inhalte und Daten werden nahtlos synchronisiert, sodass Benutzer geräteübergreifend browsen können, ohne etwas zu verpassen. Vertraute Edge-Funktionen wie der Hub ermöglichen es Benutzern, das Web so zu organisieren, dass Unordnung vermieden wird. Dies vereinfacht das Suchen, Anzeigen und Verwalten ihrer Inhalte unterwegs. Edge wurde für Windows 10-Benutzer entwickelt, damit Sie wie gewünscht im Web browsen können, unabhängig vom Standort und ohne Unterbrechungen.

Die Microsoft Edge App für Android ist für Geräte mit Android 4.4 und höher verfügbar.