Microsoft Edge 87 für Windows und macOS wird jetzt verteilt


Microsoft verteilt jetzt die stabile Version 87 des neuen Microsoft Edge Chromium Browsers für Windows und macOS an die Nutzer. Mit der neuen Version werden die Automatische Umleitung für inkompatible Websites von Internet Explorer zu Microsoft Edge eingeführt. Beginnend mit dem stabilen Microsoft Edge 87-Update werden öffentliche Websites, die im Internet Explorer eine Inkompatibilitätsmeldung anzeigen, automatisch zu Microsoft Edge umgeleitet. Außerdem werden jetzt Datenschutzfeatures des Kioskmodus in Edge aktiviert. Diese Features ermöglichen es beispielsweise, dass die Benutzerdaten beim Beenden gelöscht werden, dass heruntergeladene Dateien gelöscht werden und dass die konfigurierte Startumgebung nach einer festgelegten Leerlaufzeitspanne zurückgesetzt wird. Darüber hinaus enthält die neue Version die neuesten Sicherheitsupdates des Chromium-Projekts. Das Update auf die Version 87.0.664.41 basiert auf die Version 87.0.4280.66 von Chromium und kann ab sofort sowohl über die Updatefunktion über das Menü mit drei Punkten -> Hilfe und Feedback -> Infos zu Microsoft Edge als auch direkt von der offiziellen Webseite heruntergeladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Microsoft.

Microsoft Edge

Download -> Microsoft Edge für Windows und macOS herunterladen

Für den Stable-Kanal erfolgt das Rollout von Updates progressiv über einen oder mehrere Tage. Nutzer, die eine ältere Version von Edge installiert haben, erhalten das Update automatisch. Wer nicht so lange warten möchte, kann das Update manuell anstoßen: Öffne Edge und klicke rechts oben im Fenster auf die Schaltfläche mit den drei Punkten -> Klicke auf Hilfe und Feedback und dann auf Infos zu Microsoft Edge -> Während dieses Dialogfeld geöffnet ist, sucht Edge nach Updates -> Falls ein Update verfügbar ist, klicke auf Neu starten, um es durchzuführen. Notfalls kann das Update auch manuell über die offizielle Webseite geladen werden.

Die Version 87 von Microsoft Edge kann ab sofort bei Microsoft geladen werden:

Microsoft Edge für Windows 7, 8.1 und 10 und macOS herunterladen
 Hier geht es zum Download von Microsoft Edge für Windows und macOS.
 Webseite -> https://www.microsoft.com/de-de/edge
 Windows 32-bit -> MicrosoftEdgeEnterpriseX86.msi
 Windows 64-bit -> MicrosoftEdgeEnterpriseX64.msi
 Windows arm64 -> MicrosoftEdgeEnterpriseARM64.msi
 macOS 64-bit -> MicrosoftEdge.pkg

Die Version 87 von Edge enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Automatic redirection for incompatible sites from Internet Explorer to Microsoft Edge. Starting with the Microsoft Edge 87 Stable update, public websites that show an incompatibility message on Internet Explorer will be automatically redirected to Microsoft Edge. To learn more and to configure this experience, see Redirecting incompatible sites.
  • Kiosk mode privacy features enabled. Starting with Microsoft Edge version 87, kiosk mode features that will help enterprises around the privacy of user data will be enabled. These features will enable experiences such as clear the user data on exit, delete downloaded files and to reset the configured start experience after a specified amount of idle time. Learn more about how to Configure Microsoft Edge kiosk mode.
  • Shopping features enabled by default. Starting with Microsoft Edge version 87 enterprise users can also benefit from shopping in Edge. With Shopping features, Microsoft Edge helps users to find coupons and better prices while shopping online. Coupon experience is available with this update and price comparison will be released in upcoming updates for Microsoft Edge 87. This feature can be configured through EdgeShoppingAssistantEnabled policy.
  • ClickOnce deployment enabled by default. ClickOnce is enabled by default in Microsoft Edge 87, which reduces the barriers for enterprises to deploy software and better align with Microsoft Edge Legacy browser behavior. Starting in Microsoft Edge 87, the ClickOnceEnabled policy’s „Not configured“ state will reflect the new default ClickOnce state of Enabled (as compared to the previous default state of Disabled).
  • The enterprise new tab page (NTP) integrates productivity with customizable, work-relevant feed content. The enterprise NTP blends the Office 365 productivity page we offer to users signed in with their work or school account with personalized, work-relevant company and industry feeds that are organized in a single page. Users will be able to recognize the familiar Office 365 content and Microsoft Search for Business powered by Bing. In addition, they can easily customize „My Feed“ by choosing the most relevant content to them from the available content and modules for their organization. IT Administrators can control the News feed settings for their organization, including the selected industry for the Edge new tab page by going to Microsoft 365 admin center.
  • Privacy and Security: Support TLS Token Binding for policy-configured sites. TLS Token binding helps prevent token theft attacks to ensure that cookies can’t be reused from a device other than the device upon which they were initially set. The use of TLS token binding requires setting the AllowTokenBindingForUrls policy and requires that the sites listed support this feature.
  • Keyboard support for highlighter on PDF files. Users can use their keyboard keys to highlight any text on a PDF.
  • Printing:
    • Choose which side to flip on when printing on both sides. Users can choose to flip on the long side or the short side of a sheet when printing on both sides.
    • Choose print rasterization mode for the enterprise. Control how Microsoft Edge prints to a non-PostScript printer on Windows. Sometimes print jobs on non-PostScript printers need to be rasterized to print correctly. The print options are „Full“ and „Fast“.
  • Security Fixes -> CVE-2019-8075, CVE-2020-16012, CVE-2020-16014, CVE-2020-16015, CVE-2020-16018, CVE-2020-16022, CVE-2020-16023, CVE-2020-16024, CVE-2020-16025, CVE-2020-16026, CVE-2020-16027, CVE-2020-16028, CVE-2020-16029, CVE-2020-16030, CVE-2020-16031, CVE-2020-16032, CVE-2020-16033, CVE-2020-16034 und CVE-2020-16036.

Microsoft Edge für Desktop -> Beschreibung via Microsoft

Der neue Microsoft Edge wurde von Grund auf neu aufgebaut, um Ihnen erstklassige Kompatibilität und Leistung, die Sicherheit und den Datenschutz zu bieten, die Sie verdienen, sowie neue Features, die Ihnen das Beste aus dem Web bieten. Der neue Microsoft Edge basiert auf der Chromium-Engine, wodurch die Kompatibilität verbessert und eine plattformübergreifende Entwicklung von Webanwendungen erleichtert wird. Beim Wechsel auf die neue Version werden Favoriten, Kennwörter, gespeicherte Informationen für Formulare und Grundeinstellungen übertragen, ohne dass Kunden hierfür etwas tun müssen. Microsoft Edge kommt mit einer optimierten Leistungsfähigkeit, erhält ein neues Logo und ist mit einer Reihe von Neuerungen für Privat- sowie Unternehmenskunden ausgestattet.

Ähnliche Beiträge

via Microsoft