Mercedes me App für iOS und Android Version 2.10.4 ist da


Mercedes me App für iOS und Android Version 2.10.4 ist da

Der Stuttgarter Automobilhersteller Daimler AG hat ein weiteres Update für die Mercedes me App für iOS und Android veröffentlicht. Mit diesem Update wurde das Format bei Howto-Videos optimiert. Dazu kommen kleine Überarbeitungen von Texten und Bildern sowie die üblichen Fehlerkorrekturen und verbesserte Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Seit dem letzten Update gibt es Push-Nachrichten zum Kollisionsalarm, die genauere Informationen über die Art der Beschädigung am Fahrzeug übermitteln. Auf der Startseite bekommt der Anwender Informationen über die nächste HU, zum Gerätestatus oder zu weiteren Serviceverträgen. Das Update auf die Version 2.10.4 kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden. Die App funktioniert ausschließlich mit Connect-fähigen Mercedes-Benz Fahrzeugen ab Baujahr 2014. Zur Nutzung ist außerdem ein Mercedes me-Konto erforderlich. Weitere Informationen zu Mercedes me App finden sich weiter unten oder bei Mercedes.

Mercedes me

Download -> Mercedes me App für iOS und Android herunterladen

Die Version 2.10.4 der Mercedes me App kann ab sofort im App Store geladen werden.

Die Version 2.10.4 beinhaltet die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Anpassungen von Inhalten.
  • Format bei Howto-Videos optimiert.
  • Kleine Überarbeitungen von Texten und Bildern.
  • Stabilitätsverbesserungen (insbesondere App-Abstürze)
  • Fehlerkorrekturen und verbesserte Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

Mercedes me App für iOS und Android -> Beschreibung

Die Mercedes me-App bringt Fahrzeuginfos direkt und bequem auf Apple Watch und iPhone. Tankstand checken, Fahrzeug finden, Reise planen oder das Fahrzeug vorheizen: jetzt noch einfacher per App. Die neue Mercedes me-App zeigt Ihnen den aktuellen Fahrzeug-Status und hält Sie immer auf dem Laufenden. Batterie? Ausreichend geladen. Kühlflüssigkeit? Check. Kofferraum und Türen? Verriegelt. Ob Kilometerstand, Reifendruck oder Bremsbeläge – als Verlängerung des Bordcomputers liefert die App direkt am Handgelenk oder auf dem Smartphone eine Übersicht aller wichtigen Parameter. Per Remote-Zugriff über Ihr Device ist Ihr Fahrzeug blitzschnell entriegelt, fahrbereit und die Temperatur angepasst durch die Fernsteuerung der Standheizung. Per Apple Watch sind alle wichtigen Features auch ohne extra Griff zum Handy verfügbar. Gewünschte Funktionen stehen hier dank situationsbezogener Navigation stets im Zentrum. So genügt ein kurzer Blick aufs Handgelenk um z. B. den Fahrzeugstatus zu checken oder den Standort anzuzeigen.

Die Mercedes me App ist für Geräte mit iOS 10.3 oder Android 5.0 und höher verfügbar.