MeinMagenta App für iOS und Android zeigt jetzt Geräte und SIM-Karten zum Mobilfunk-Vertrag


MeinMagenta App für iOS und Android zeigt jetzt Geräte und SIM-Karten zum Mobilfunk-Vertrag

Die Telekom Deutschland GmbH hat im Laufe des heutigen Tages ein größeres Update mit der Versions-Nummer 8.1 für die offizielle MeinMagenta App für iOS und Android veröffentlicht. Mit der neuen Version ist nun die Anzeige der Geräte und SIM-Karten zu einem Mobilfunk-Vertrag möglich. Neu ist auch der Kontostatus mit Anzeige der letzten Buchungen. Außerdem wird der digitale Assistent namens Frag Magenta in die App integriert. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 8.1 ist ab sofort im iTunes App Store und im Google Play verfügbar. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im App Store.

Telekom

Download -> MeinMagenta App für iOS und Android herunterladen

Die Version 8.1 der MeinMagenta App kann ab sofort im App Store geladen werden:

Die Version 8.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Kontostatus mit Anzeige der letzten Buchungen.
  • Anzeige der Geräte und SIM-Karten zu einem Mobilfunk-Vertrag.
  • Der digitale Assistent „Frag Magenta“ ist jetzt in die App integriert.
  • Fehlerkorrekturen und verbesserte Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen.

MeinMagenta App für iOS und Android -> Beschreibung via iTunes App Store

Die MeinMagenta App informiert via Tablet und Smartphone – jetzt mit vereinfachter Hauptnavigation – auf einen Blick über Vertragsstatus, Datenvolumen, Inklusiv-Kontingente und vieles mehr. Kunden können damit schnell und unkompliziert ihre Verträge verlängern, neue Tarifoptionen buchen oder auch eine Anrufweiterleitung einrichten. Zusätzlich bietet die App wichtige FAQs, Hilfe-Videos und Community-Beiträge. Auch der Kontakt mit einem persönlichen Ansprechpartner ist telefonisch oder per Chat möglich.

Ähnliche Beiträge

Die MeinMagenta App ist für Geräte mit iOS 12.4 sowie Android 5.0 oder höher verfügbar.