Lightroom CC für iOS Version 3.4 veröffentlicht


Lightroom CC für iOS Version 3.4 veröffentlicht

Adobe hat im Laufe des Tages ein Update für Lightroom CC für iOS veröffentlicht. Das Update umfasst Verbesserungen der Organisations-Benutzeroberfläche mit zwei neuen intelligenten Ordnern, der neuen Registerkarte „Freigegebene Alben“, auf der du alle freigegebenen Alben anzeigen und verwalten kannst, dem neuen Mehrfachauswahl-Modus und mehr. Weiterhin wurde das Filtermenü aktualisiert, sodass du deine Bilder nach Medientyp, Kamera, Standort und Schlüsselwörtern filtern kannst sowie danach, ob das Bild bearbeitet wurde. Die App bietet jetzt einen neuen Modus in der Lr-Kamera, mit dem du HEIC-Bilder mit Tiefenkarten aufnehmen kannst, sowie ein neues Auswahlwerkzeug, das sich auf Tiefenkarten stützt, die mit der Lr-Kamera oder anderen Aufnahmetools aufgenommen wurden. Dazu kommt die Unterstützung der neuesten Kameras und Objektive der Version ACR 10.5 und vieles mehr. Das Update auf die Version 3.4 erfordert iOS 10.3 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Adobe.

Adobe

Download -> Lightroom CC für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 3.4 von Lightroom CC für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Die Version 3.4 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Verbesserungen der Organisations-Benutzeroberfläche mit zwei neuen intelligenten Ordnern, der neuen Registerkarte „Freigegebene Alben“, auf der du alle auf lightroom.adobe.com freigegebenen Alben anzeigen und verwalten kannst, dem neuen Mehrfachauswahl-Modus und vielem mehr.
  • Das Filtermenü wurde aktualisiert, sodass du deine Bilder nun nach Medientyp, Kamera, Standort und Schlüsselwörtern filtern kannst sowie danach, ob das Bild bearbeitet wurde.
  • Mit HDR und Langzeitbelichtung in der Lr-Kamera aufgenommene Fotos sind nun viel kleiner – ohne sichtbaren Qualitätsverlust.
  • Neue Technologievorschau: Unterstützung für Tiefenkarte. Bietet einen neuen Modus in der Lr-Kamera, mit dem du HEIC-Bilder mit Tiefenkarten aufnehmen kannst, sowie ein neues Auswahlwerkzeug, das sich auf Tiefenkarten stützt, die mit der Lr-Kamera oder anderen Aufnahmetools aufgenommen wurden. Mit dem neuen Tiefenauswahlwerkzeug kannst du eine Tiefenkarte schnell in eine Auswahl umwandeln, die mit einem Pinsel geändert werden kann, und anschließend dieselben Bearbeitungswerkzeuge nutzen, die bei anderen Auswahlwerkzeugen zur Verfügung stehen, um dein Bild zu verändern. Für die Tiefenaufnahme benötigst du ein iPhone mit Dual-Kamera (iPhone 7+, 8+, X). Aktuell unterstützt sie nur die hintere Kamera am iPhone X.
  • ACR-Integration: Unterstützung der neuesten Kameras und Objektive der Version ACR 10.5.
  • Fehlerbehebungen und Performanceoptimierungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Lightroom CC für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Adobe Photoshop Lightroom CC ist eine kostenlose App, die dir eine leistungsfähige und zugleich einfache bedienbare Lösung zum Aufnehmen, Bearbeiten und Teilen deiner Fotos zur Verfügung stellt. Und mit einem Upgrade hast du die Möglichkeit, Funktionen zu nutzen, die eine präzise Steuerung und geräteübergreifend nahtlosen Zugriff ermöglichen – egal ob mobil, auf dem Desktop oder im Web.

Die Lightroom CC auf mobilen Endgeräten ist für Geräte mit iOS 10.3 oder neuer verfügbar.

via Photoshop Blog