Lightroom App für macOS Version 3.1 ist jetzt verfügbar


Adobe hat in der Nacht zum Dienstag ein größeres Update mit der Versions-Nummer 3.1 für die Lightroom App für macOS veröffentlicht. Mit der neuen Version kann jetzt jeder, der Zugang zu einem freigegebenen Album hat, Fotos direkt von seinem Gerät aus hinzufügen, auch ohne kostenpflichtiges Abonnement. Dazu kommt die Unterstützung der neuesten Kameras und Objektive von Adobe Camera Raw 12.1 und vieles mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 3.1 erfordert macOS 10.13 oder neuer und kann ab sofort im Mac App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Adobe.

Adobe

Download -> Lightroom für macOS im Mac App Store herunterladen

Die Version 3.1 der Lightroom App kann ab sofort im Mac App Store geladen werden:

Die Version 3.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:+

  • Verbesserte freigegebene Alben: Jetzt kann jeder, der Zugang zu einem freigegebenen Album hat, Fotos direkt von seinem Gerät aus hinzufügen – auch ohne kostenpflichtiges Abonnement.
  • Unterstützung der neuesten Kameras und Objektive in Adobe Camera Raw Version 12.1.
  • Fehlerbehebungen und Performanceoptimierungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Lightroom für macOS -> Beschreibung via Mac App Store

Adobe Lightroom ist eine App, die dir eine leistungsfähige und zugleich einfache bedienbare Lösung zum Aufnehmen, Bearbeiten und Teilen deiner Fotos zur Verfügung stellt. Und mit einem Upgrade hast du die Möglichkeit, Funktionen zu nutzen, die eine präzise Steuerung und geräteübergreifend nahtlosen Zugriff ermöglichen – egal ob mobil, auf dem Desktop oder im Web.

Acrobat DC und Acrobat Reader DC › Ähnliche Beiträge

Die Lightroom App für macOS erfordert ein Gerät mit macOS 10.13 oder neuer.