Lightroom App für macOS Version 3.0 ist jetzt verfügbar


Lightroom App für macOS Version 3.0 ist jetzt verfügbar

Adobe hat für die Lightroom App für macOS ein Update veröffentlicht. Die neue Version umfasst einige neue Funktionen und Verbesserungen: So kannst du jetzt auf dem neuen Startbildschirm eine Vielzahl von Bearbeitungstechniken mit kostenlosen interaktiven Tutorials erlernen – und das während du mit der App arbeitest. Greife auf Tutorials von professionellen Fotografen und Bildbearbeitungsexperten zu und wende Erlerntes direkt in Lightroom an. Ungleichmäßige Kanten des Panoramas kannst du jetzt automatisch mit der neuen Option Kanten füllen. Mit dem neuen Photoshop Elements Migrator kannst du deine Elements-Bibliothek ganz einfach in Lightroom migrieren und vieles mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 3.0 erfordert ein Gerät mit macOS 10.13 oder neuer und kann ab sofort im Mac App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Adobe.

Adobe

Download -> Lightroom für macOS im Mac App Store herunterladen


Die Version 3.0 der Lightroom App kann ab sofort im Mac App Store geladen werden:

Die Version 3.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Interaktive Tutorials: Auf dem neuen Startbildschirm können Sie mit kostenlosen interaktiven Tutorials eine Vielzahl von Bearbeitungstechniken erlernen – und das während Sie mit der Applikation arbeiten. Greifen Sie auf Tutorials von professionellen Fotografen und Bildbearbeitungsexperten zu und wenden Sie Erlerntes Schritt für Schritt direkt in Lightroom an. Es werden ständig weitere Tutorials und Autoren hinzugefügt.
  • GPU-beschleunigte Bearbeitung: Lightroom nutzt Ihre GPU für eine schnellere Bearbeitung. Den größten Effekt erzielt die GPU-Beschleunigung bei Fotos mit mehreren Bearbeitungen und auf Monitoren mit hoher Auflösung.
  • Kanten von Panoramen ausfüllen: Füllen Sie ungleichmäßige und weiße Flächen in Ihren Panoramen aus.
  • Verbesserter Export: Mehr Kontrolle über Ihre exportierten Bilder. Sie können jetzt Bilder umbenennen, sie beim Export schärfen und auswählen, welche Metadaten eingeschlossen werden sollen.
  • Bei White House Custom Color drucken: Lightroom kann sich mit WHCC (White House Custom Color) verbinden, damit Sie Bilder bestellen können.
  • Von Photoshop Elements zu Lightroom migrieren: Mit dem neuen Photoshop Elements Migrator können Sie Ihre Elements-Bibliothek ganz einfach in Lightroom migrieren.
  • Fehlerbehebungen und Performanceoptimierungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Lightroom für macOS -> Beschreibung via Mac App Store

Adobe Lightroom ist eine App, die dir eine leistungsfähige und zugleich einfache bedienbare Lösung zum Aufnehmen, Bearbeiten und Teilen deiner Fotos zur Verfügung stellt. Und mit einem Upgrade hast du die Möglichkeit, Funktionen zu nutzen, die eine präzise Steuerung und geräteübergreifend nahtlosen Zugriff ermöglichen – egal ob mobil, auf dem Desktop oder im Web.

Acrobat DC und Acrobat Reader DC › Ähnliche Beiträge

Die Lightroom App für macOS erfordert ein Gerät mit macOS 10.13 oder neuer.