Lightroom App für iOS und Android Version 8.1 ist da › Jetzt neu: Widgets für den Sperrbildschirm unter iOS 16


Für die offizielle Lightroom App für iOS und Android steht im iTunes App Store und im Google Play Store ein größeres Update mit der Versions-Nummer 8.1 zum Download bereit. Mit der neuen Version kannst du jetzt über das neue Lightroom-Widget Foto aufnehmen direkt vom Sperrbildschirm auf die Lightroom-Kamera zu. Außerdem kannst jetzt Videos auf deinem Gerät speichern, um sie offline anzusehen und zu bearbeiten sowie Einstellungen von Videos oder Fotos für einen stimmigen, einheitlichen Look kopieren. Mit den neuen Jahreszeiten-Presets kannst du dir das ganze Jahr über den perfekten Look mit mehr als 40 Premium-Presets für Winter, Frühling, Sommer und Herbst holen. Dazu kommt die Unterstützung der neuesten Kameras und Objektive sowie die üblichen Fehlerbehebungen und Optimierungen bei der Stabilität. Eine vollständige Liste der unterstützten Kameras und Objektive findet sich hier und hier. Das Update mit der Versions-Nummer 8.1 ist ab sofort im iTunes App Store und im Google Play Store verfügbar, andernfalls wirst du benachrichtigt, sobald es für dein Gerät verfügbar ist. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Adobe.

Adobe Lightroom

Download -> Lightroom für iOS und Android im App Store herunterladen

Die Version 8.1 von Lightroom kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden:

‎Adobe Lightroom for iPad
Preis: Kostenlos+

Die Version 8.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Lightroom-Kamera: Greife über das neue Lightroom-Widget „Foto aufnehmen“ (iOS 16.0+) direkt von deinem Sperrbildschirm auf die Lightroom-Kamera zu.
  • Zusätzliche Videoverbesserungen: Speichere Videos auf deinem Gerät, um sie offline anzusehen und zu bearbeiten. Kopiere Einstellungen von Videos oder Fotos für einen stimmigen, einheitlichen Look.
  • [Premium] Jahreszeiten-Presets: Hol dir das ganze Jahr über den perfekten Look mit mehr als 40 Premium-Presets für Winter, Frühling, Sommer und Herbst.
  • Unterstützung für die neuesten Kameras und Objektive.
  • Fehlerbehebungen und Optimierungen bei der Stabilität.

Widgets zum Home-Bildschirm unter iOS 16 hinzufügen

Du kannst Widgets zum Home-Bildschirm hinzufügen, um Informationen auf einen Blick zu erhalten. So kannst du zum Beispiel die Temperatur, den Batteriestatus oder anstehende Kalenderereignisse anzeigen: Lege den Finger auf den Sperrbildschirm, bis die Taste Anpassen unten auf dem Bildschirm angezeigt wird. Tippe dann auf Anpassen. Wird die Taste Anpassen nicht angezeigt, lege den Finger erneut auf den Sperrbildschirm und gib deinen Code ein. Tippe auf Anpassen und tippe auf das Feld unter der Uhrzeit, um Widgets zum Sperrbildschirm hinzuzufügen. Tippe auf Widgets, die du hinzufügen möchtest, oder bewege sie. Wenn nicht genug Platz für ein neues Widget vorhanden ist, tippe auf die Taste Widget entfernen, um ein Widget zu entfernen und so Platz für ein neues Widget zu schaffen.

Ähnliche Beiträge

In iOS 16 hast du nun die Option, Widgets auf deinem Sperrbildschirm anzuzeigen, und erhältst so aktuelle Infos deiner Lieblings-Apps auf einen Blick. Das ist aber nicht alles: Mit Schriftstilen, Hintergrundbildern und Fotos passt du das Layout genau nach deinen Vorstellungen an.

Lightroom für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Lightroom ist eine App, die dir eine leistungsfähige und zugleich einfache bedienbare Lösung zum Aufnehmen, Bearbeiten und Teilen deiner Fotos zur Verfügung stellt. Und mit einem Upgrade hast du die Möglichkeit, Funktionen zu nutzen, die eine präzise Steuerung und geräteübergreifend nahtlosen Zugriff ermöglichen – egal ob mobil, auf dem Desktop oder im Web.

Adobe Reader, Photoshop, Lightroom und mehr › Ähnliche Beiträge

Die Lightroom App ist für Geräte mit Android 8.0 sowie iOS 14.0 oder höher verfügbar.