Lightroom App für iOS und Android Version 5.2 ist da


Lightroom App für iOS und Android Version 5.2 ist da

Für für die Lightroom App für iOS und Android steht ein Update mit der Versions-Nummer 5.2 zum Download zur Verfügung. Mit der neuen Version lassen sich jetzt Vorgaben, die auf dem Gerät oder bei verbundenen Online-Diensten wie Google Drive gespeichert sind, importieren. Das Update umfasst zudem Verbesserungen beim direkten Import, verbesserte Wiedergabe von interaktiven Tutorials sowie verbessertes Browsing-Erlebnis für inspirierende Bearbeitungen. Dazu kommt die Unterstützung der neuesten Kameras und Objektive von Adobe Camera Raw 12.2 und vieles mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 5.2 ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Adobe.

Adobe

Download -> Lightroom für iOS und Android im App Store herunterladen

Die Version 5.2 von Lightroom kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden.

Die Version 5.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Verbesserungen beim direkten Import.
  • Verbesserte Wiedergabe von interaktiven Tutorials.
  • Verbessertes Browsing-Erlebnis für inspirierende Bearbeitungen.
  • Unterstützung der neuesten Kameras und Objektive in Adobe Camera Raw Version 12.2.
  • Vorgaben importieren: Importieren Sie Vorgaben, die auf Ihrem Gerät oder bei verbundenen Online-Diensten wie Google Drive gespeichert sind.
  • Fehlerbehebungen und Performanceoptimierungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Lightroom für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Lightroom ist eine App, die dir eine leistungsfähige und zugleich einfache bedienbare Lösung zum Aufnehmen, Bearbeiten und Teilen deiner Fotos zur Verfügung stellt. Und mit einem Upgrade hast du die Möglichkeit, Funktionen zu nutzen, die eine präzise Steuerung und geräteübergreifend nahtlosen Zugriff ermöglichen – egal ob mobil, auf dem Desktop oder im Web.

Acrobat DC und Acrobat Reader DC › Ähnliche Beiträge

Die Lightroom App ist für Geräte mit Android 5.0 sowie iOS 12.3 oder höher verfügbar.