LibreOffice Community erhält Update auf Version 7.2.4 mit Bug Fixes


Die LibreOffice 7.2 für Windows, macOS und Linux und LibreOffice 7.1 für Windows, macOS und Linux haben heute ein Update erhalten. Die Document Foundation kündigt LibreOffice 7.2.4 Community und LibreOffice 7.1.8 Community an, um eine wichtige Sicherheitslücke zu schließen. Die Versionen stehen ab sofort zum Download bereit, und allen LibreOffice-Anwendern wird empfohlen, ihre Installation zu aktualisieren. Beide neuen Versionen enthalten die korrigierte kryptografische Bibliothek NSS 3.73.0, um die Sicherheitslücke CVE-2021-43527 zu schließen, wobei der NSS-Secfix die einzige Änderung gegenüber der vorherigen Version ist. Das Update auf LibreOffice 7.2.4 und 7.1.8 Community für Windows, macOS und Linux lässt sich ab sofort über die offizielle Webseite herunterladen. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im offiziellen Blog.

LibreOffice

Download -> LibreOffice für Windows, macOS und Linux herunterladen

Die neue Version von LibreOffice steht auf der folgenden Webseite zum Download bereit:

Die neue Version enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • The Document Foundation announces LibreOffice 7.2.4 Community and LibreOffice 7.1.8 Community to provide a key security fix. Releases are immediately available from https://www.libreoffice.org/download/, and all LibreOffice users are recommended to update their installation. Both new version include the fixed NSS 3.73.0 cryptographic library, to solve CVE-2021-43527 (the nss secfix is the only change compared to the previous version).

LibreOffice für Windows, macOS und Linux -> Beschreibung

LibreOffice ist eine freie Zusammenstellung gebräuchlicher Software für Arbeiten im Büro. Dazu gehören Programme zur Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und zum Erstellen von Zeichnungen. LibreOffice ist freie und quelloffene Software. Die Entwicklung ist offen für neue Mitstreiter und neue Ideen und unsere Software wird täglich von einer großen und engagierten Community getestet und verwendet.

Ähnliche Beiträge

via Document Foundation Blog