Language Interface Pack für Office 2010 erhältlich


Language Interface Pack für Office 2010 erhältlich

Microsoft stellt bereits seit längerem, verschiedene Office Language Interface Pack Pakete für Office 2010 zum kostenlosen Download bereit. Die Office 2010 Language Interface Packs lassen sich nur dann installieren, wenn Office 2010 oder ein unterstützendes Office 2010-Produkt wie Word 2010, Excel 2010, Outlook 2010, PowerPoint 2010 oder OneNote 2010 installiert ist. Die Language Interface Packs bieten den Desktopbenutzern eine lokalisierte Benutzerumgebung. Sie enthalten die häufig verwendete Benutzeroberfläche der folgenden Programme: Word 2010, Excel 2010, Outlook 2010, PowerPoint 2010 und OneNote 2010. Außerdem ermöglichen es diese Pakete den Benutzern, zwischen der Benutzeroberfläche in der LIP-Sprache und der gesamten Benutzeroberfläche des Programms zu wechseln, das auf ihrem PC installiert ist.

Office Language Pack 2010

Download > Office 2010 Language Interface Pack (LIP) herunterladen

Office Language Interface Packs für Office 2010 werden nur für Sprachen entwickelt, die nicht mit dem Office Language Pack 2010 abgedeckt sind. Die Lokalisierungsarbeiten beschränken sich jedoch auf die Benutzeroberfläche der Standardanwendungen Word 2010, Excel 2010, Outlook 2010, PowerPoint 2010 und OneNote 2010. Mehr dazu -> Unterschiede zwischen Office Multi-Language Packs, Language Packs und Language Interface Packs.

Die folgenden LIP-Downloads stehen für Office 2010-Benutzer zur Verfügung: