Keynote, Pages und Numbers für iOS Version 11.0 ist da


Für Keynote, Pages und Numbers für iOS steht im iTunes App Store ab sofort ein Update auf die Version 11.0 zum Download bereit. Mit der neuen Version führt Apple das Werkzeug Kritzeln zum Verfassen handgeschriebener Notizen mit dem Apple Pencil und zum automatischen Konvertieren der Handschrift in getippten Text in Keynote, Pages und Numbers unter iPadOS 14 ein. Das Update umfasst auch Onscreen-Tastaturen zur Eingabe exakter Werte für Textgröße, Abstand, Tabellengröße und mehr. Dazu kommt eine Option zum standardmäßigen Öffnen von Präsentationen, Dokumenten und Tabellenkalkulationen im Bearbeitungsmodus. Neue ist auch die Möglichkeit zum Hinzufügen von Telefonnummern-Links zu Tabellenzellen, Textobjekten und Formen und vieles mehr. Das Update auf die Version 11.0 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 13.1 oder neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

Apple iWork

Download -> Keynote, Pages und Numbers für iOS im App Store herunterladen

Das Update auf die neue Version kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎Keynote
‎Keynote
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
‎Pages
‎Pages
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos
‎Numbers
‎Numbers
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Die Version 11.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

Keynote ->

  • Werkzeug „Kritzeln“ zum Verfassen handgeschriebener Notizen mit dem Apple Pencil und zum automatischen Konvertieren der Handschrift in getippten Text. Erfordert iPadOS 14.
  • Präzise Steuerelemente für die Bearbeitung im Informationsfenster „Anordnen“, um Aussehen und Platzierung von Objekten anzupassen.
  • Onscreen-Tastaturen zur Eingabe exakter Werte für Textgröße, Abstand, Tabellengröße und mehr.
  • Möglichkeit zum Hinzufügen oder Entfernen von Objekten oder Tabellenzellen aus einer Auswahl durch Tippen oder Ziehen über den gewünschten Bereich.
  • Option zum standardmäßigen Öffnen von Präsentationen im Bearbeitungsmodus.
  • Möglichkeit zum Hinzufügen von Telefonnummern-Links zu Tabellenzellen, Textobjekten und Formen.

Pages ->

  • Werkzeug „Kritzeln“ zum Verfassen handgeschriebener Notizen mit dem Apple Pencil und zum automatischen Konvertieren der Handschrift in getippten Text. Erfordert iPadOS 14.
  • Präzise Steuerelemente für die Bearbeitung im Informationsfenster „Anordnen“, um Aussehen und Platzierung von Objekten anzupassen.
  • Onscreen-Tastaturen zur Eingabe exakter Werte für Textgröße, Abstand, Tabellengröße und mehr.
  • Möglichkeit zum Hinzufügen oder Entfernen von Objekten oder Tabellenzellen aus einer Auswahl durch Tippen oder Ziehen über den gewünschten Bereich.
  • Option zum standardmäßigen Öffnen von Dokumenten im Bearbeitungsmodus.
  • Möglichkeit zum Hinzufügen von Telefonnummern-Links zu Tabellenzellen, Textobjekten und Formen.

Numbers ->

  • Werkzeug „Kritzeln“ zum Verfassen handgeschriebener Notizen mit dem Apple Pencil und zum automatischen Konvertieren der Handschrift in getippten Text. Erfordert iPadOS 14.
  • Präzise Steuerelemente für die Bearbeitung im Informationsfenster „Anordnen“, um Aussehen und Platzierung von Objekten anzupassen.
  • Onscreen-Tastaturen zur Eingabe exakter Werte für Textgröße, Abstand, Tabellengröße und mehr.
  • Möglichkeit zum Hinzufügen oder Entfernen von Objekten oder Tabellenzellen aus einer Auswahl durch Tippen oder Ziehen über den gewünschten Bereich.
  • Option zum standardmäßigen Öffnen von Tabellenkalkulationen im Bearbeitungsmodus.
  • Möglichkeit zum Hinzufügen von Telefonnummern-Links zu Tabellenzellen, Textobjekten und Formen.
  • Option zum Ausschließen der Zusammenfassung beim Exportieren einer Tabellenkalkulation in Microsoft Excel.

iOS 14, iPadOS 14, tvOS 14 und watchOS 7 › Ähnliche Beiträge

Pages, Numbers und Keynote für iOS erfordern ein Gerät mit iOS 13.1 oder neuer.