Jetpack App für iOS und Android Version 21.9 ist verfügbar


Für die neue Jetpack App für iOS und Android von Automattic steht jetzt ein größeres Update mit der Versions-Nummer 21.9 zum Download bereit. Mit der neuen Version wird Blaze unterstützt, sodass du neue Leser erreichen kannst, indem du einen Beitrag oder eine Seite in der App bewirbst. Die neue mobile Jetpack App wurde letzten Monat vorgestellt. In einem Blogbeitrag informierten die Entwickler über einige bevorstehende Änderungen an der WordPress App und erläuterten die wichtigsten Unterschiede zwischen der WordPress und der Jetpack App, um euch die Entscheidung zu erleichtern, welche App die richtige für euch ist. Im Rahmen des Wechsels werden alle deine Daten und Einstellungen aus der WordPress App übertragen, sodass du dort weitermachen kannst, wo du aufgehört hast. Falls du die WordPress App noch nicht gelöscht hast, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, dies zu tun. Du kannst deine Website derzeit nicht mit beiden Apps verwalten bzw. nicht mit beiden Apps Inhalte erstellen. Alles, was du brauchst, findest du aber in der Jetpack-App. Das Update mit der Versions-Nummer 21.9 ist ab sofort im iTunes App Store und im Google Play Store verfügbar. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im jeweiligen App Store.

Jetpack

Download -> Jetpack App für iOS und Android im App Store herunterladen

Die Version 21.9 der Jetpack App für iOS und Android kann ab sofort geladen werden:

Die Version 21.9 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Tolle Neuigkeiten: Jetpack unterstützt jetzt Blaze, sodass du neue Leser erreichen kannst, indem du einen Beitrag oder eine Seite in der App bewirbst.
  • Wir stellen Websites zusätzlichen Support bereit – mit individuellen Plugins. Diese Plugins unterstützen noch nicht alle App-Funktionen, du kannst stattdessen jedoch jederzeit das vollständige Jetpack-Plugin installieren. Bist du bereit?
  • Wir haben auch eine FAQ-Karte nach Migrationsabschluss zum Hilfe-Bildschirm hinzugefügt, der dir nach dem Wechsel von der WordPress-App zu Jetpack angezeigt wird.
  • Zu guter Letzt gibt es einen neuen Button im Menü für Beiträge, mit dem du einen Autor blockieren kannst. Die entsprechenden Posts werden dann nicht mehr in deinem Inhalts-Feed angezeigt.

Jetpack App für iOS und Android -> Beschreibung via App Store

Verwalte oder erstelle dein WordPress-Blog oder deine WordPress.com-Website direkt auf deinem iOS-Gerät: Hier kannst du Beiträge und Seiten erstellen und bearbeiten, deine Lieblingsfotos und -videos hochladen, Statistiken anzeigen und auf Kommentare antworten. Mit WordPress für iOS hast du die Möglichkeit zum Veröffentlichen direkt in deiner Hand. Zeige deine Statistiken an, moderiere Kommentare, erstelle und bearbeite Beiträge und Seiten und lade Medien hoch. Reagiere auf die neuesten Kommentare oder rufe deine Statistiken dazu ab, aus welchen neuen Ländern die heutigen Besucher kommen. Falls du die WordPress App noch nicht gelöscht hast, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, dies zu tun. Du kannst deine Website derzeit nicht mit beiden Apps verwalten bzw. nicht mit beiden Apps Inhalte erstellen. Alles, was du brauchst, findest du aber in der Jetpack App.

Ähnliche Beiträge

Die Jetpack App ist für Geräte mit Android 7.0 sowie iOS 14.0 oder höher verfügbar.