iTunes Remote für iOS erhält Update auf Version 4.2.2


iTunes Remote für iOS erhält Update auf Version 4.2.2

Der US-Konzern Apple hat ein Update für die iTunes Remote App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Dieses Update umfasst Fehlerbehebungen, Stabilitätsverbesserungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Das Update mit der Versions-Nummer 4.2.2 erfordert  mit iOS 7.1 oder höher, ist für das iPhone 5 und neuer und für das iPad optimiert und kann ab sofort geladen werden.

iTunes Remote

Download > Remote App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die neue Version der Remote App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Die Version 4.2.2 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Dieses Update enthält kleinere Verbesserungen bei der Stabilität und Leistung.

iTunes Remote App für iOS -> Beschreibung

Remote wurde gezielt mit Blick auf iTunes und Apple TV entwickelt. Mit wenigen Fingertipps auf dem iPad, iPhone oder iPod touch können Sie iTunes Radio zuhause überall hören. Wählen Sie Wiedergabelisten, Musiktitel und Alben so aus, als säßen Sie vor Ihrem Computer oder Apple TV. Oder spielen Sie sie über iCloud mit iTunes Match auf dem Apple TV. Steuern Sie Ihr Apple TV per Fingertipp oder schreiben Sie Titel auf der Tastatur, statt einzelne Buchstaben auf dem Apple TV-Bildschirm anzuklicken.

Bei der Remote App handelt es sich um eine Universelle App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde. Es erfordert iOS 7.1 oder höher.