iTunes erhält Update auf Version 10.6.1 mit Bug Fixes


iTunes erhält Update auf Version 10.6.1 mit Bug Fixes

Apple hat heute Nacht eine aktualisierte Version der hauseigenen Multimedia-Software zum Abspielen, Konvertieren, Organisieren und Kaufen von Musik, Filme, Fernsehsendungen, Apps und mehr für Windows und macOS veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. iTunes ist ein Programm für Mac und PC, mit dem du digitale Musik und Videos auf dem Computer verwalten und abspielen kannst. Es synchronisiert all deine Inhalte. Und es ist ein Store auf deinem Computer, iPod touch, iPhone, iPad und Apple TV, in dem du alles bekommst, was du an Unterhaltung brauchst. Das Update mit der Versions-Nummer 10.6.1 kann ab sofort geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder bei Apple.

iTunes

Download -> iTunes für Windows oder Mac bei Apple herunterladen

Die neue Version von iTunes lässt sich ab sofort wie folgt herunterladen:

  • iTunes 10.6.1 für Windows 7, Vista und XP (32 bit)
    Mit iTunes können Sie Ihre Lieblingsmusik, -filme, -Fernsehsendungen und mehr auf Ihrem Mac, iPhone, iPad oder iPod genießen.
    http://support.apple.com/kb/DL1426 – File Size: 71.49 MB (Win 32)
  • iTunes 10.6.1 für Windows 7 und Vista (64 bit)
    Mit iTunes können Sie Ihre Lieblingsmusik, -filme, -Fernsehsendungen und mehr auf Ihrem Mac, iPhone, iPad oder iPod genießen.
    http://support.apple.com/kb/DL1427 – File Size: 73.23 MB (Win 64)
  • Apple iTunes 10.6.1 für Mac OS X v10.5.2 oder neuer
    Mit iTunes können Sie Ihre Lieblingsmusik, -filme, -Fernsehsendungen und mehr auf Ihrem Mac, iPhone, iPad oder iPod genießen.
    http://support.apple.com/kb/DL1426 – File Size: 126.23 MB (Mac)

iTunes 10.6.1 umfasst zahlreiche Verbesserungen, zu denen unter anderem Folgende gehören:

  • iTunes wird nicht mehr unerwartet beendet, während Videos abgespielt, CD-Cover in der Rasterdarstellung skaliert und Fotos auf Geräte synchronisiert werden.
  • Einige iTunes-Oberflächenelemente werden jetzt von VoiceOver und WindowEyes korrekt beschrieben.
  • iTunes arbeitet beim Synchronisieren von iPod nano oder iPod shuffle korrekt weiter.
  • Bestellungen können erfolgreich aufgegeben werden, während Fernsehsendungen in Ihrer iTunes-Mediathek auf dem Apple TV durchsucht werden.

Hinweis: iTunes 10.6.1 benötigt oder enthält nicht mehr QuickTime.