iTunes 12.6.5 mit Unterstützung für iOS 12 und iPhone Xs ist da


iTunes 12.6.5 mit Unterstützung für iOS 12 und iPhone Xs ist da

Apple hat ein Update mit der Versions-Nummer 12.6.5 für iTunes veröffentlicht. Mit diesem Update wird die Variante, die den iOS App Store umfasst aktualisiert. Das Update dürfte sich vor allem um die Unterstützung von iPhone Xs, Xs Max, XR und Apple Watch Series 4 sowie iOS 12 kümmern. Das Update auf die Version 12.6.5 erfordert Windows 7 oder OS X 10.10.5 und neuer und kann ab sofort heruntergeladen werden. Nach Installation von iTunes 12.6.5 werden die Nutzer nicht mehr zum Herunterladen neuer Versionen von iTunes aufgefordert. Es ist davon auszugehen dass Apple mit diesem Update auch die Stabilität und Leistung von iTunes verbessert hat. Das Update mit der Versions-Nummer 12.6.5 erfordert Windows 7 oder OS X 10.10.5 und neuer und kann ab sofort über die unten genannte Webseite geladen werden.

iTunes

Download -> iTunes 12.6.5 für PC oder Mac bei Apple herunterladen

Die Version 12.6.5 von iTunes lässt sich ab sofort wie folgt herunterladen:

Apple hatte im September mit iTunes 12.7 ein größeres Update für die Multimediasoftware veröffentlicht. Damit wurde allerdings auch der für viele Nutzer wichtige App Store aus iTunes entfernt. Somit gab es keine Möglichkeit mehr, Apps über iTunes herunterzuladen. Sie konnten dann nur noch über iPhone und iPad geladen werden. Apple hat dann doch mitbekommen, dass Geschäftspartner iTunes verwenden müssen, um Apps zu installieren. Aus diesem Grund wurde bereits im September ein Update mit der Versions-Nummer 12.6.3 zum Download freigegeben. Nutzer die bereits eine neuere Version von iTunes installiert haben, können diese Version auf PCs oder Macs herunterladen und das Installationsprogramm ausführen. Nach Abschluss der Installation können Apps weiterhin mit iTunes bereitgestellt werden.

iTunes Library.itl konnte nicht gelesen werden, da sie mit einer neueren Version von iTunes erstellt wurde?

Die alte iTunes-Mediathek lässt sich wiederherstellen, auch wenn iTunes 12.7 bereits installiert wurde. iTunes macht nach einem Update automatisch ein Backup, also eine Sicherung der älteren Mediathek im Media-Ordner. Standardmäßig befindet sich der Media-Ordner im iTunes-Ordner. Unter Windows findet sich diese unter X:\Users\Benutzername\Eigene Musik\iTunes\Previous iTunes Libraries. Hab selber hier unter Windows 10 etliche iTunes Library Dateien, die iTunes selbst im Laufe der Jahre gesichert hat.

iTunes

Bei Apple finden sich viele Support-Einträge, die sich mit der iTunes-Mediathek beschäftigen.

iTunes für Windows und OS X -> Beschreibung

iTunes ist ein Programm mit dem du digitale Musik und Videos verwalten und abspielen kannst. Es synchronisiert all deine Inhalte. Und es ist ein Store auf deinem Computer, iPod touch, iPhone, iPad und Apple TV, in dem du alles bekommst, was du an Unterhaltung brauchst. iTunes ist die weltweit beste Möglichkeit, Musik, Filme, Fernsehsendungen, Apps, Hörbücher und mehr zu sehen, zu hören, zu spielen und zu deiner Sammlung hinzuzufügen. Direkt auf deinem Mac oder PC. Mit dem iTunes Player, dem iTunes Store und iCloud holst du alles aus deiner digitalen Mediensammlung heraus.

Ähnliche Beiträge

In diesem Dokument wird der Sicherheitsinhalt von iTunes 12.6.4 beschrieben.