iOS 8.1.3 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht


Apple hat das Update auf iOS 8.1.3 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht und sowohl Over-the-Air als auch über iTunes zum kostenlosen Download freigegeben. Das Update enthält Fehlerkorrekturen und Verbesserungen, die sich unten einsehen lassen. Das Update mit der Versions-Nummer 8.1.3 steht ab sofort Over-the-Air und zum Download und anschließendem Synchronisieren über iTunes bereit. Das iOS 8.1.3 Software Update ist mit iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPod touch der 5. Generation, iPad 2, iPad 3, iPad 4, iPad Air, iPad Air 2, iPad mini, iPad mini 2 und iPad mini 3 kompatibel.

iOS 8.1.3 für iPhone, iPad und iPod touch

Download -> iOS 8.1.3 für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen

Das Update ist bis zu 1.91 Gigabyte groß und kann ab sofort sowohl Over-the-Air als über iTunes geladen werden, dazu muss vorher das Gerät mit dem Computer verbunden werden.

iOS 8.1.3 für iPhone, iPad und iPod touch -> Was ist neu?

Dieses Update enthält Fehlerkorrekturen sowie Verbesserungen wie diese:

  • Belegt beim Ausführen eines Software-Updates weniger Speicherplatz.
  • Behebt ein Problem, das verhindert hat, dass einige Benutzer ihr Apple-ID-Passwort für die Apps „Nachrichten“ und „FaceTime“ eingeben konnten.
  • Behandelt ein Problem, durch das Spotlight keine weiteren App-Ergebnisse anzeigen konnte.
  • Korrigiert ein Problem, durch das beim Arbeiten mit dem iPad keine Multitasking-Gesten mehr verwendet werden konnten.
  • Fügt neue Konfigurationsoptionen für standardisierte Tests für den Bildungsbereich hinzu.

iOS 8.1.3 ist als Update für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar und ist mit iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5c, iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPad 2, iPad 3rd Gen, iPad 4th Gen, iPad Air, iPad Air 2, iPad mini, iPad mini 2, iPad mini 3 und iPod touch 5th Generation kompatibel.