Apple veröffentlicht iOS 11.2.1 für iPhone, iPad und iPod touch


Apple hat im Laufe des heutigen Abends mit iOS 11.2.1 ein weiteres Update für iPhone, iPad und iPod touch mit Fehlerbehebungen veröffentlicht und zum sofortigen Download freigegeben. Das Update auf iOS 11.2.1 umfasst Fehlerbehebungen und behebt unter anderem ein Problem, bei dem der entfernte Zugriff für gemeinsame Benutzer der Home-App deaktiviert wurde. Das letzte größere Update auf iOS 11.2 hatte Apple Ungeplant veröffentlicht, weil sich Hinweise mehrten, das Geräte mit iOS 11 in eine Absturzschleife geraten können, wenn Benachrichtigungen von bestimmten Apps ausgelöst werden. Das Update brachte auch die Unterstützung für schnelleres drahtloses Aufladen von iPhone 8, iPhone 8+ und iPhone X mit kompatiblem Zubehör von Drittanbietern, drei neue Live-Hintergründe für das neue iPhone X und mehr. Das Update auf iOS 11.2.1 ist mit iPhone 5s und neuer, iPad mini 2 oder neuer sowie iPod touch 6. Generation kompatibel und steht sowohl Over-the-Air als auch zum Download und anschließendem Synchronisieren über iTunes bereit. Die Synchronisierung mit iTunes auf Macs oder PCs erfordert iTunes 12.6.3 und neuer.

iOS 11

Download -> iOS 11.2.1 für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen

Das iOS 11.2.1 Update kann ab sofort sowohl Over-the-Air als über iTunes geladen und installiert werden, dazu muss vorher das Gerät mit dem Computer verbunden werden.

iOS 11.2.1 für iPhone, iPad und iPod touch -> Was ist neu?

Das iOS 11.2.1 Update enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • iOS 11.2.1 umfasst Fehlerbehebungen und behebt unter anderem ein Problem, bei dem der entfernte Zugriff für gemeinsame Benutzer der Home-App deaktiviert wurde.

Informationen zu den Sicherheitsaspekten dieses Updates sind hier erhältlich.

Anleitung -> iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren

iOS 11.2.1 ist als Software Update für iPhone, iPad und iPod touch ab sofort erhältlich.