Apples iCloud für Windows ist jetzt im Microsoft Store erhältlich


Apples iCloud für Windows ist jetzt im Microsoft Store erhältlich

Wie Microsoft über das offizielle Windows Blog mitteilt, machen es Apple und Microsoft ihren Kunden mit der neuen iCloud App für Windows 10, die ab sofort im Microsoft Store erhältlich ist, einfach, auf die Vorteile ihres iCloud-Kontos für Windows 10-PCs und Apple-Geräte zuzugreifen und diese zu nutzen. Über das iCloud-Konto könnt ihr von unterwegs auf dem Windows 10-PC auf eure Fotos, Videos, E-Mails, Kalender, Dateien und andere wichtige Informationen zugreifen. iCloud beherbergt iCloud Drive, iCloud-Fotos, E-Mails, Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Safari-Lesezeichen und mehr. Die iCloud App für Windows bietet eine neue iCloud Drive-Funktion für Windows 10-Benutzer, die auf der gleichen Windows-Technologie basiert wie die Funktion Files On-Demand von OneDrive, mit der Benutzer offline auf Mobilgeräten produktiver arbeiten und Dateien unter iOS schnell gemeinsam nutzen können. Die iCloud App ist für Tablets oder PCs mit Windows 10 konzipiert und kann im Microsoft Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im offiziellen Windows Blog.

iCloud für Windows

Download -> iCloud App für Windows im Microsoft Store herunterladen


Die neue iCloud App für Windows 10 kann ab sofort im Microsoft Store geladen werden:

Was ist iCloud für Windows -> Beschreibung via Apple

Mit iCloud hast du deine Fotos, Videos, Dateien, E-Mails, Kalender und andere Informationen unterwegs und auf dem Windows-PC immer zur Hand. Wenn du iCloud einrichtest, sind deine Fotos, Videos, E-Mails und Dateien auf allen Geräten verfügbar. Die iCloud Fotomediathek speichert alle deine Fotos und Videos, sodass du vom iPhone, iPad, Mac oder PC und auf iCloud darauf zugreifen kannst. Mit iCloud Drive kannst du deine Dokumente sicher in iCloud speichern und vom iPhone, iPad, Mac oder PC darauf zugreifen.

Ähnliche Beiträge

Weitere Informationen über iCloud finden sich unter http://www.apple.com/de/icloud/

via Windows Blog