Hyperlapse App an iOS 9 und iPhone 6s angepasst


Hyperlapse App an iOS 9, iPhone 6s und 6s+ angepasst

Die Instagram App für das iPhone hatte Instagram bereits im September an iOS 9, iPhone 6s und iPhone 6s+ angepasst. Nun wurde ein Update für die Hyperlapse App für iOS veröffentlicht. Das Update bringt Unterstützung für iOS 9, iPhone 6s und iPhone 6s+ sowie Fehlerbehebungen und Verbesserungen hinsichtlich der Zuverlässigkeit. Mithilfe der Hyperlapse App lassen sich Zeitraffer-Videos erstellen, die beliebig lang sein dürfen. Nachdem ein Video gespeichert wurde, kannst du es auf Instagram hochladen. Das Update mit der Versions-Nummer 1.1.8 für die Universal-App erfordert iOS 7.0 und neuer und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Instagram

Download -> Instagram Hyperlapse App für iOS herunterladen

Die neue Hyperlapse App für iOS kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Die Version 1.1.8 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Unterstützt iOS9, iPhone 6s und iPhone 6s+.
  • Fehlerbehebungen und Verbesserungen hinsichtlich der Zuverlässigkeit.

Instagram Hyperlapse App für iOS -> Beschreibung

Erstelle mit Hyperlapse unglaubliche Videos im Zeitraffer. Mit der integrierten Stabilisierung von Instagram können in Hyperlapse Videos im Zeitraffer aufgenommen und verschönert werden. Das war bisher nur mit sperrigen Stativen und dem entsprechend teuren Zubehör möglich. Wenn du ein Video im Zeitraffer aufnimmst, wird dein Filmmaterial sofort stabilisiert, damit Unebenheiten des Untergrunds ausgebessert werden und eine hohe Filmqualität erreicht wird. Nimm einen gesamten Sonnenuntergang in 10 Sekunden auf – sogar als Beifahrer eines fahrenden Motorrads. Kämpfe dich durch die Massen eines Musikfestivals und verwandle einen Festivaltag in einen 30 Sekunden langen Videofilm. Selbst dein 5 km langer Trail auf holprigen Wegen kann zu einem 5 Sekunden langen Film gerafft und geteilt werden.

Bei der Instagram Hyperlapse App für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.