Hotmail E-Mail-Konto in Outlook 2019 hinzufügen


Hotmail E-Mail-Konto in Outlook 2019 hinzufügen

Die folgende Anleitung beschreibt wie ein Microsoft Hotmail E-Mail-Konto für die Verwendung mit Outlook 2019 oder Outlook 365 für Windows eingerichtet werden kann. Wie ein E-Mail-Konto von E-Mail-Diensten von Google, Microsoft oder Apple in Outlook eingerichtet werden kann, habe ich hier oft beschrieben. Wie sich ein Hotmail E-Mail-Konto in Outlook 2010, Outlook 2013 oder Outlook 2016 hinzufügen lässt um damit Nachrichten empfangen und versenden zu können, hatte ich vor einigen Jahren hier, hier und hier beschrieben. Dabei geht es sowohl um das Hinzufügen von einem Hotmail E-Mail-Konto in Outlook als IMAP-Konto als auch als POP3-Konto. Da Office 365 von Microsoft ständig weiterentwickelt wird, hat sich die Vorgehensweise bei der Einrichtung von einem E-Mail-Konto in Outlook 2019 geändert, was immer mehr Nutzer dazu führt, sich bei mir zu melden, um nachzufragen, wo die eine oder die andere Einstellung bleibt. Nun werde ich heute ein Hotmail E-Mail-Konto nach Vorgaben von Microsoft einrichten. Dabei werde ich das Hotmail-Konto letztendlich so einrichten, dass E-Mail-Nachrichten in Outlook 2019 oder Outlook 365 für Windows empfangen und versendet werden können.

Outlook

Hotmail Internet-E-Mail-Konto in Outlook 2019 einrichten


Die Einrichtung ist im Gegensatz zur IMAP und POP3 einfach, es werden nur die Zugangsdaten benötigt, um die Verbindung von Hotmail mit Outlook 2019 herzustellen. Dazu wird allerdings Outlook 2013 und neuer benötigt, da Microsoft die vollständige Unterstützung für Exchange ActiveSync erst mit Outlook 2013 integriert hat. Benötigte man vorher dafür ein Add-In, wird in es jetzt nicht mehr benötigt. Um die Verbindung zwischen Hotmail und Outlook herzustellen, werden also nur die Zugangsdaten von deinem Konto benötigt. Hier wird nun die Einrichtung von einem Hotmail-E-Mail-Konto in Outlook 2019 beschrieben: Öffne also Outlook 2019 oder Outlook 365 und klicke im Menü auf Datei -> Informationen -> Konto hinzufügen.

Schritt 1

Outlook 2019 oder Outlook 365 starten -> Menü -> Datei -> Information -> Konto hinzufügen.

Outlook.com in Outlook 2019 hinzufügen

Schritt 2

E-Mail Adresse eingeben und auf Erweiterte Optionen klicken. Haken bei “Ich möchte mein Konto manuell einrichten“ einsetzen und auf Verbinden klicken.

Outlook.com in Outlook 2019 hinzufügen

Schritt 3

E-Mail Anbieter und Kontotyp auswählen -> Wähle hier also Outlook.com aus.

Outlook.com in Outlook 2019 hinzufügen

Schritt 4

Kennwort oder App-Passwort eingeben und auf Anmelden klicken. Wenn Outlook 2019 oder Outlook 365 das Kennwort nicht akzeptiert, ist für dein Microsoft-Konto möglicherweise die zweistufige Authentifizierung aktiviert: Solltest du die Bestätigung in zwei Schritten für dein Microsoft-Konto aktiviert haben, so musst du jetzt ein App-Passwort erstellen. Mithilfe von App-Passwörtern kannst du dich auf Geräten, die die Bestätigung in zwei Schritten nicht unterstützen, über Apps in deinem Microsoft-Konto anmelden. Wie mit deinem normalen Passwort hast du auch mit diesem App-Passwort vollen Zugriff auf dein Microsoft-Konto.

Die Schritte zum Erstellen eines neuen App-Kennworts sind immer gleich: Gehe zur Seite Sicherheitsgrundlagen, und melde dich bei deinem Microsoft-Konto an -> Wähle Weitere Sicherheitsoptionen -> Wähle unter App-Kennwörter die Option Neues App-Kennwort erstellen aus. Ein neues App-Kennwort wird erstellt und auf dem Bildschirm angezeigt -> Gebe dieses App-Kennwort dort ein, wo du dein normales Kennwort eingeben würden.

Outlook.com in Outlook 2019 hinzufügen

Schritt 5

Das Hotmail-Konto wurde erfolgreich in Outlook 2019 oder Outlook 365 hinzugefügt.

Outlook.com in Outlook 2019 hinzufügen

Schritt 6

Das Hotmail-Konto wird im linken Bereich unter dem Posteingang aufgeführt.

Outlook.com in Outlook 2019 hinzufügen

Du kannst nun dein Hotmail E-Mail, Kalender und Kontakte mit Outlook 2019 verwalten.

Ähnliche Beiträge -> E-Mail-Konto in Microsoft Outlook einrichten

Hier wird beschrieben, wie du ein E-Mail-Konto in Microsoft Outlook einrichten kannst.