HERE Maps für Android im Google Play gelandet


Nokia hat die Verfügbarkeit von HERE Maps für Android bekannt gegeben. Zuvor war die App exklusiv für Samsung Geräte verfügbar. Später folgte ein Update für alle Geräte mit Android 4.1 oder neuer. Die HERE Maps bieten Nutzern Offline-Navigation ohne Internetverbindung, Karten für 100 Länder, Karten mit Verbindungen öffentlicher Verkehrsmittel in 766 Städten in mehr als 40 Ländern, Verkehrsinformationen in über 40 Ländern, Synchronisation und mehr. Die HERE Maps erfordern ein Gerät mit Android 4.1 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Weitere Infos und Details zu HERE Maps finden sich im HERE Blog.

HERE Maps

Download -> HERE Maps für Android im Google Play herunterladen

Das Update für HERE Maps für Android kann im Google Play geladen werden:

HERE WeGo für iPhone und Android -> Beschreibung via App Store

Mit HERE erleben Sie die Welt auf neue, aufregende Art:

  • Immer auf dem richtigen Weg: Turn-by-Turn-Navigation fürs Fahrzeug und zu Fuß – ganz ohne Internetverbindung.
  • Karten immer verfügbar: Interaktive Karten von mehr als 100 Ländern, die Sie herunterladen, speichern und offline nutzen können.
  • Auf dem schnellsten Weg ans Ziel: Streckenpläne öffentlicher Verkehrsmittel, Routen und Informationen für mehr als 800 Städte in über 40 Ländern.
  • Verspätungen vermeiden: Echtzeit-Infos zur Verkehrslage und zu Straßensperrungen für mehr als 40 Länder.
  • Reiseplanung: Personalisieren Sie Karten auf Ihrem Telefon oder auf here.com und speichern Sie alle Orte, die Sie sich ansehen möchten.
  • Ganz einfach Freunde treffen: Mit Glympse können Sie per SMS oder E-Mail teilen, wo Sie gerade sind und wann Sie ankommen.  

via HERE Three Sixty Blog