Google veröffentlicht Snapseed 2.18 für iOS und Android

Google veröffentlicht Snapseed 2.18 für iOS und Android

Google hat heute Nacht ein größeres Update für die Snapseed App veröffentlicht. Mit der neuen Snapseed App für iOS erhält der Nutzer, dank des neuen Designs, noch bequemeren Zugriff auf die robusten Bearbeitungswerkzeuge von Snapseed. Dazu kommen 11 vordefinierte Looks, die vom Snapseed-Team entwickelt wurden. Außerdem lassen sich jetzt schiefe Linien anpassen oder automatisch korrigieren und die Geometrie bei Horizonten oder Gebäuden optimieren. Unter Android lassen sich jetzt zwei Fotos zusammenfügen und dabei verschiedene Modi auswählen, die von analogen Filmtechniken und digitaler Bildverarbeitung inspiriert wurden. Zudem lässt sich auch die Position bei Portraits auf Grundlage von dreidimensionalen Modellen ändern und dank eines weiteren Tools, kann jetzt der Zeichenbereich vergrößert und intelligent mit Elementen aus dem Bild aufgefüllt werden. Das Update mit der Versions-Nummer 2.18 für die Snapseed App kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden.

Snapseed

Download -> Snapseed App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 2.18 der Snapseed App für iOS kann ab sofort geladen werden.

Download -> Snapseed App für Android im Google Play herunterladen

Die Version 2.18 der Snapseed App für Android kann ab sofort geladen werden.

Die Version 2.18 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

iOS ->

  • Überarbeitetes Design: Noch bequemerer Zugriff auf die robusten Bearbeitungswerkzeuge von Snapseed.
  • Neue Looks-Auswahl: 11 wunderbare vordefinierte Looks, die vom Snapseed-Team entwickelt wurden.
  • Tool Perspektive: Schiefe Linien anpassen oder automatisch korrigieren und die Geometrie bei Horizonten oder Gebäuden optimieren.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Android ->

  • Neuer Filter: Doppelbelichtung. Hiermit kannst du zwei Fotos zusammenfügen und dabei verschiedene Modi auswählen, die von analogen Filmtechniken und digitaler Bildverarbeitung inspiriert wurden.
  • Neues Tool: Position. Hiermit kannst du die Position bei Portraits auf Grundlage von dreidimensionalen Modellen ändern.
  • Neues Tool: Erweitern. Durch dieses Tool wird der Zeichenbereich vergrößert und intelligent mit Elementen aus dem Bild aufgefüllt.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Snapseed für iOS und Android -> Beschreibung

Optimiere deine Fotos im Handumdrehen – mit dem neuen Snapseed 2. Mit dieser App stehen dir nun auch auf dem Mobilgerät die Funktionen einer professionellen Bildbearbeitungssoftware zur Verfügung, die es bisher nur am Computer gab. Jetzt kannst du per Fingertipp retuschieren, Perspektiven anpassen, nachbearbeiten und mehr.

Die Snapseed App ist für Geräte mit Android 4.1 und höher sowie iOS 9.0 und höher verfügbar.