Google veröffentlicht Snapseed 2.11 für iOS und Android

Google veröffentlicht Snapseed 2.11 für iOS und Android

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht ein größeres Update für die Snapseed App für iOS und Android veröffentlicht und im jeweiligen App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update hat Google das Texttool verbessert, sodass das es jetzt auch den Text drehen kann. Außerdem werden jetzt Tags für Panoramaaufnahmen bei den meisten Tools und Filtern beibehalten. Dazu kommen auch Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und Fehlerkorrekturen.. Die Version 2.11 der Snapseed App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 8.0 und höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Die Version 2.11 der Snapseed App für Android erfordert ein Gerät mit Android 4.1 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Snapseed

Download -> Snapseed App für iOS und Android im App Store herunterladen

Die neue Version der Snapseed App kann ab sofort im App Store geladen werden.

Die Version 2.11 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

iOS ->

  • Verbessertes Texttool: Text drehen.
  • Tags für Panoramaaufnahmen werden bei den meisten Tools und Filtern beibehalten.
  • Raw Develop: Leistungsverbesserungen.
  • Raw Develop: Problem mit Magenta-Artefakten auf alten iPad-Modellen behoben.
  • Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und Fehlerkorrekturen.

Android ->

  • Verbessertes Texttool: Text drehen.
  • Verbesserungen an der Benutzeroberfläche und Fehlerkorrekturen.

Snapseed für iOS und Android -> Beschreibung

Optimiere deine Fotos im Handumdrehen – mit dem neuen Snapseed 2. Mit dieser App stehen dir nun auch auf dem Mobilgerät die Funktionen einer professionellen Bildbearbeitungssoftware zur Verfügung, die es bisher nur am Computer gab. Jetzt kannst du per Fingertipp retuschieren, Perspektiven anpassen, nachbearbeiten und mehr.