Google stellt Snapseed 2.4 für iOS und Android bereit

Google stellt Snapseed 2.4 für iOS und Android bereit

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht ein größeres Update für die offizielle Snapseed App für iOS und Android veröffentlicht und zum Download freigegeben. Die neue Snapseed App beinhaltet diverse Neuerungen, Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, die sich weiter unten einsehen lassen. Die neue Version 2.4 der Snapseed App für iOS erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 8.0 und höher, ist sowohl für iPhone als auch für iPad optimiert und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Die neue Version 2.4 der Snapseed App für Android erfordert Android 4.1 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Eine Übersicht über alle Neuerungen und Verbesserungen findet ihr weiter unten im Abschnitt Release Notes oder bei Snapseed.

Snapseed

Download -> Snapseed App für iOS und Android im App Store herunterladen

Die neue Version der Snapseed App kann ab sofort im App Store geladen werden.

Die Version 2.4 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Histogramm: Verbesserte Präzision.
  • Details: Mikrokontraste mit negativen Strukturen glätten.
  • Stilauswahl: Automatisches Scrollen zur nächsten Position.
  • Zuschneiden: Seitenverhältnis berücksichtigt Bildausrichtung.
  • Fehlerkorrekturen und verbesserte Stabilität.

Snapseed für iOS und Android -> Beschreibung

Optimieren Sie Ihre Fotos im Handumdrehen – mit dem neuen Snapseed 2.2 für iOS und Android. Mit dieser App stehen Ihnen nun auch auf dem Mobilgerät die Funktionen einer professionellen Bildbearbeitungssoftware zur Verfügung, die es bisher nur am Computer gab. Jetzt können Sie per Fingertipp retuschieren, Perspektiven anpassen, nachbearbeiten und mehr.

via Snapseed