Google passt die Snapseed App für iOS an iPhone X an


Google hat heute ein größeres Update für die Snapseed App für iOS veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit diesem Update wurde Snapseed endlich für iPhone X optimiert und an dessen All-Screen-Display angepasst, sodass sie jetzt die Vorteile des neuen Displays nutzen kann. Mit dem letzten Update erhielt die App ein neues Designs, durch das der Zugriff auf die robusten Bearbeitungswerkzeuge noch bequemerer erfolgt. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update auf die Version 2.18.1 setzt ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 9.0 oder höher voraus und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Snapseed

Download -> Snapseed App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 2.18 der Snapseed App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

‎Snapseed
Preis: Kostenlos

Die Version 2.18 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Unterstützung für iPhone X.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Snapseed für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Snapseed ist eine Fotobearbeitungsanwendung für iOS und Android, mit der Benutzer Fotos bearbeiten und digitale Filter anwenden können. Sie wurde von Nik Software entwickelt und gehört jetzt zu Google. Optimiere deine Fotos im Handumdrehen – mit dem neuen Snapseed 2. Mit dieser App stehen dir nun auch auf dem Mobilgerät die Funktionen einer professionellen Bildbearbeitungssoftware zur Verfügung, die es bisher nur am Computer gab. Jetzt kannst du per Fingertipp retuschieren, Perspektiven anpassen, nachbearbeiten und mehr.

Die Snapseed App für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 9.0 oder neuer.