Google optimiert die Hangouts App für iPad und iOS 7

Google optimiert die Hangouts App für iPad und iOS 7

Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat in der Nacht zum Freitag die bisher nur für das iPhone erhältliche Hangouts App für iOS als Universalanwendung für das iPad veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download bereitgestellt. Neben der erwähnten iPad und iOS 7 Optimierung, einschließlich Bild-in-Bild-Videoanrufe bringt die neue Version auch eine Menge animierte Sticker. Des Weiteren lassen sich mit der neuen Version auch Videonachrichten mit einer Länge von bis zu 10 Sekunden aufzeichnen und versenden und Karten mit aktuellem Standort versenden. Das Update mit der Versions-Nummer 2.0 kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Blogger App für iPhone, iPad und iPod touch

Download -> Hangouts für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen

Die Version 2.0 der Hangouts App kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden.

Die Version 2.0 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Für das iPad optimiert, einschließlich Bild-in-Bild-Videoanrufe.
  • Animierte Sticker, mit denen Sie Ihre Gefühle einfacher ausdrücken können.
  • Videonachrichten mit einer Länge von bis zu 10 Sekunden aufzeichnen und versenden.
  • Karte mit aktuellem Standort versenden.
  • Für iOS 7 optimiert.

Hangouts App für iPhone, iPad und iPod touch -> Beschreibung

Google+ Hangouts ist eine SMS-App, mit der Sie Nachrichten, Fotos, Videos und animierte Sticker senden und empfangen können. Auch kostenlose Videoanrufe – unter vier Augen oder mit mehreren Teilnehmern – sind möglich.

  • Drücken Sie mit Bildern und Videonachrichten jetzt noch mehr aus.
  • Zeigen Sie Ihre Gefühle mithilfe von Emojis und animierten Stickern.
  • Machen Sie aus Ihren Unterhaltungen kostenlose Gruppen-Videoanrufe mit bis zu 10 Teilnehmern.
  • Tätigen Sie Anrufe – in die USA und nach Kanada sogar kostenlos.
  • Verwenden Sie Hangouts auf Ihrem Telefon, Tablet und Computer.

Bei Hangouts für iPhone, iPod touch und iPad handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für das iPhone als auch für das iPad konzipiert wurde.