Google News für iOS Version 5.18 ist jetzt verfügbar


Google News für iOS Version 5.18 ist jetzt verfügbar

Google verteilt ab sofort ein größeres Update für die offizielle Google News App für iOS des gleichnamigen Dienstes an die Nutzer. Mit der neuen Version können Nutzer, die Textgröße in Feeds mit der Einstellung unter iOS für die Textgröße vergrößern. Mit dem Dreipunkt-Menü für Artikel ist es jetzt möglich, Feedback zu senden, Quellen auszublenden und weitere Aktionen auszuführen. Um die einwandfreie Nutzung der Google News App sicherzustellen, hat sich Google dazu entschlossen, die App auf iOS 12.1 und älter nicht mehr zu unterstützen. Dazu kommen auch die üblichen Fehlerbehebungen und Verbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Das Update mit der Versions-Nummer 5.18 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 12.2 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im App Store.

Google

Download -> Google News App für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 5.18 von Google News kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden:

Die Version 5.18 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Textgröße in Feeds mit der iOS-Einstellung für die Textgröße vergrößern.
  • Mit dem Dreipunkt-Menü für Artikel Feedback senden, Quellen ausblenden und weitere Aktionen ausführen.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Google News App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Google News stellt Meldungen darüber zusammen, was in der Welt passiert. Es ist so gut wie unmöglich, bei jeder Meldung, die Sie interessiert, auf dem Laufenden zu bleiben. Mit Ihrer Auswahl können Sie einen Überblick über die Dinge behalten, die wichtig und relevant für Sie sind. Ihre Auswahl wird im Laufe des Tages mehrmals aktualisiert und enthält die fünf Top-Meldungen, darunter lokale, nationale und internationale Meldungen.

Bei Google News für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Die App erfordert iOS 12.2 und höher.