Google News für iOS Version 5.15 ist jetzt verfügbar › Der dunkle Modus wird auf Geräten mit iOS 13 unterstützt


Google News für iOS Version 5.15 ist jetzt verfügbar › Der dunkle Modus wird auf Geräten mit iOS 13 unterstützt

Google hat ein größeres Update für die Google News App für iOS des gleichnamigen Dienstes veröffentlicht. Mit der neuen Version wird der dunkle Modus auf Geräten mit iOS 13 unterstützt. Ein dunkler Hintergrund schont die Augen in Umgebungen mit wenig Licht, von daher sollte das Feature in solchen Umgebungen verwendet werden. Mit diesem Update werden auch Fehler behoben, die in früheren Versionen gefunden wurden. Seit dem letzten Update können Nutzer, die gerne Nachrichten in einer anderen Sprache oder aus einem anderen Land erhalten wollen, die bevorzugte Sprache der Google News App, selbst wenn diese anders ist als die Sprache des Gerätes, ändern. Das Update mit der Versions-Nummer 5.15 erfordert ein iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 12.2 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im App Store.

Google

Download -> Google News App für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 5.15 von Google News kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden:

Die Version 5.15 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Der dunkle Modus wird auf iOS 13 unterstützt.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Google News App für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Google News stellt Meldungen darüber zusammen, was in der Welt passiert. Es ist so gut wie unmöglich, bei jeder Meldung, die Sie interessiert, auf dem Laufenden zu bleiben. Mit Ihrer Auswahl können Sie einen Überblick über die Dinge behalten, die wichtig und relevant für Sie sind. Ihre Auswahl wird im Laufe des Tages mehrmals aktualisiert und enthält die fünf Top-Meldungen, darunter lokale, nationale und internationale Meldungen.

Bei Google News für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Die App erfordert iOS 12.2 und höher.