Google Maps für iOS Version 5.56 ist jetzt verfügbar › Die App zeigt jetzt, wie viel an Zielen und Haltestellen gerade los ist


Der US-amerikanische Internetkonzern Google hat ein größeres Update auf die Version 5.56 für die offiziellen Google Maps für iOS veröffentlicht. Mit der neuen Version erhältst du über den Routenplaner ab sofort auch Informationen dazu, wie viel an Zielen und Haltestellen gerade los ist. Dieses Release enthält außerdem Fehlerkorrekturen, durch die Google Maps verbessert wird. Du kannst nun einfacher neue Orte entdecken und zu ihnen navigieren. Mit dem letzten größeren Update hatte Google ein neues Kartendetail zu COVID-19-Fallzahlen in Google Maps für iOS und Android eingeführt. Das Tool zeigt euch wichtige Informationen über COVID-19-Fälle in einem Gebiet an. Das Update mit der Versions-Nummer 5.56 erfordert ein Gerät mit iOS 11.0 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im iTunes App Store.

Google Maps

Download -> Google Maps für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 5.56 von Google Maps für iOS kann ab sofort im App Store geladen werden:

‎Google Maps - Transit & Essen
‎Google Maps - Transit & Essen
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Die Version 5.56 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Über den Routenplaner erhältst du ab sofort auch Informationen dazu, wie viel an Zielen und Haltestellen gerade los ist.
  • Dieses Release enthält Fehlerkorrekturen, durch die unser Produkt verbessert wird. Du kannst nun einfacher neue Orte entdecken und zu ihnen navigieren.

Google Maps für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Google Maps für iOS macht das Navigieren durch die Welt schneller und einfacher. Entdecke die besten Adressen der Stadt und erfahre, wie du dorthin gelangst. Lerne neue Orte kennen und erkunde die Welt mit Google Maps. Mit sprachgestützter detaillierter GPS-Navigation und vielen weiteren Extras. Bei Google Maps für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde.

Ähnliche Beiträge

Die offizielle Google Maps für iOS erfordert ein Gerät mit iOS 11.0 oder neuer.