Google Maps für iOS Version 5.29 ist jetzt verfügbar › Nutzer können ab sofort Unfälle, Blitzer, Stau und mehr melden


Für die offiziellen Google Maps für iOS des gleichnamigen Kartendienstes steht im iTunes App Store ab sofort ein Update zum Download bereit. Google Maps hat immer dazu beigetragen, dass Menschen auf einfachste Weise von Punkt A nach B gelangen. Nun kommen weitere Tools hinzu: Erstens können jetzt Unfälle, Geschwindigkeitsfallen und Verkehrsverzögerungen direkt vom iPhone aus gemeldet werden. Diese Funktion war eines der beliebtesten unter Android und Google freut sich, sie auf iOS zu erweitern. Zweitens wird die Möglichkeit eingeführt, vier neue Arten von Vorfällen zu melden: Bau, Spursperrungen, defekte Fahrzeuge und Objekte auf der Straße. Auf diese Weise kann man schnell feststellen, ob man bei der Fahrt auf eines dieser möglichen Hindernisse stoßt und entsprechend planen kann. Um einen Vorfall zu melden, tippe einfach auf das Pluszeichen und dann auf Bericht hinzufügen. Beide Funktionen werden weltweit auf Android und iOS eingeführt. Das Update mit der Versions-Nummer 5.29 erfordert ein Gerät mit iOS 10.0 und höher und kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im Google Blog.

Google Maps

Download -> Google Maps für iOS im iTunes App Store herunterladen

Die Version 5.29 von Google Maps für iOS kann ab sofort im App Store geladen werden:

Die Version 5.29 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Google Maps has always helped people get from point A to B in the easiest way possible. Today, we’re adding more tools that reflect real-time contributions from the community so you can stay even more informed when you’re behind the wheel. Here’s what’s changing: First, we’re adding the ability for people to report crashes, speed traps and traffic slowdowns right from their iPhone. This feature has been one of our most popular on Android, and we’re excited to expand it to iOS.
  • Second, we’re introducing the ability to report four new types of incidents–construction, lane closures, disabled vehicles, and objects on the road (like debris)–so you can quickly know if you’ll encounter one of these potential obstructions on your ride, and plan accordingly. To report an incident, simply tap on the + sign and then on “Add a report.”
  • Bug Fixes and Stability Improvements.

Google Maps für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Google Maps für iOS macht das Navigieren durch die Welt schneller und einfacher. Entdecke die besten Adressen der Stadt und erfahre, wie du dorthin gelangst. Lerne neue Orte kennen und erkunde die Welt mit Google Maps. Mit sprachgestützter detaillierter GPS-Navigation und vielen weiteren Extras.

Bei Google Maps für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Die App erfordert iOS 10.0 und höher.

via Google Blog