Google Maps für iOS Version 5.24 ist jetzt verfügbar


Google Maps für iOS Version 5.24 ist jetzt verfügbar

Google hat in der Nacht zum Dienstag ein weiteres Update für die offiziellen Google Maps für iOS seines gleichnamigen Kartendienstes veröffentlicht. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Verbesserungen der Stabilität, um die App zuverlässiger zu machen, mit neuen Features ist also nicht zu rechnen. Du kannst nun einfacher neue Orte entdecken und zu ihnen navigieren. Mit dem letzten Update hat der Internetkonzern die Anzeige von verfügbaren Fahrrädern in Leihstationen stark ausgeweitet. Damit ist es nun von New Taipei City bis Toronto möglich, mit Google Maps nach Bikeshare-Stationen zu suchen und festzustellen, wie viele Fahrräder in der Nähe verfügbar sind. Man kann auch herausfinden, ob es an einem Bahnhof in der Nähe des Ziels einen freien Platz gibt, an dem Man sein Fahrrad abstellen kann. Möglich wird dies durch die Integration eines neuen globalen Bike-Share-Datenfeeds direkt in Google Maps, dank einer Partnerschaft mit Ito World. Das Update mit der Versions-Nummer 5.24 erfordert ein Gerät mit iOS 10.0 und höher und kann ab sofort geladen werden.

Google Maps

Download -> Google Maps für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 5.24 von Google Maps für iOS kann ab sofort im App Store geladen werden:

Die Version 5.24 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Dieses Release enthält Fehlerkorrekturen, durch die Google Maps verbessert wird. Du kannst nun einfacher neue Orte entdecken und zu ihnen navigieren.

Google Maps für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Google Maps für iOS macht das Navigieren durch die Welt schneller und einfacher. Entdecke die besten Adressen der Stadt und erfahre, wie du dorthin gelangst. Lerne neue Orte kennen und erkunde die Welt mit Google Maps. Mit sprachgestützter detaillierter GPS-Navigation und vielen weiteren Extras.

Bei Google Maps für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Die App erfordert iOS 10.0 und höher.