Google Maps für die Apple Watch kann jetzt getestet werden


Google hat in der Nacht zum Mittwoch eine Vorabversion der Google Maps App für die Apple Watch über die TestFlight App via E-Mail bekannt gegeben. Google hatte vor zwei Wochen im offiziellen Google Maps Blog, die baldige Verfügbarkeit der neuen Google Maps App für die Apple Watch angekündigt. Nun hat der Internetkonzern heute Nacht für die Google Maps App für iOS ein Update über die TestFlight App für iOS an die Beta-Tester verteilt. Dank der neuen Google Maps App für die Apple Watch können Benutzer sicher und einfach mit Google Maps direkt von ihrem Handgelenk aus mit dem Auto, dem Fahrrad, öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß navigieren. Das Update mit der Versions-Nummer 5.51.1 erfordert ein Gerät mit iOS 11.0 und höher und kann ab sofort über die TestFlight App für iOS geladen werden. Weitere Informationen über die Verfügbarkeit der neuen Google Maps für iOS findet ihr bei Google.

Google Maps App für die Apple Watch

Download -> Google Maps App für die Apple Watch herunterladen

Die Beta-Version von Google Maps für iOS kann ab sofort getestet werden: Wie du am Beta-Test von Google Maps für iOS teilnehmen kannst, wird hier beschrieben. Installiere zuerst die TestFlight App für iOS auf dem Gerät, das du zum Testen verwendest. Akzeptiere anschließend die E-Mail-Einladung oder folge dem öffentlichen Link, um die App zu installieren.

Google Maps für iOS -> Beschreibung via iTunes App Store

Google Maps für iOS macht das Navigieren durch die Welt schneller und einfacher. Entdecke die besten Adressen der Stadt und erfahre, wie du dorthin gelangst. Lerne neue Orte kennen und erkunde die Welt mit Google Maps. Mit sprachgestützter detaillierter GPS-Navigation und vielen weiteren Extras. Mit der neuen Google Maps App für die Apple Watch können Benutzer von iOS-Geräten mit dem Auto, dem Fahrrad, öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß navigieren sowie Routeninformationen auf einen Blick sehen.

Ähnliche Beiträge

Bei Google Maps für iOS handelt es sich um eine Universal-App, dies bedeutet dass die App sowohl für iPhone als auch für iPad konzipiert wurde. Die App erfordert iOS 11.0 und höher.