Google Maps für Android auf Version 8.1 aktualisiert


Google Maps für Android auf Version 8.1 aktualisiert

Google hat im Laufe der Woche damit begonnen, eine neue Version der offiziellen Google Maps für Android für sein gleichnamiges Kartendienst auszurollen. Auch wenn Google die Release Notes nicht aktualisiert hat, sind die Verbesserungen kaum zu übersehen, denn mit der neuen Version bringt der Internetkonzern unter anderem die mit dem Update auf Google Maps 7.0 entfernte Geländeansicht wieder zurück. Das Update mit der Versions-Nummer 8.1 setzt Android 4.0.3 und höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Google Maps

Download -> Google Maps für Android im Google Play herunterladen


Die Version 8.1 von Google Maps kann ab sofort im Google Play kostenlos geladen werden:

Die Version 8.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Platzhalter!

Google Maps für Android -> Beschreibung via Google Play

Lernen Sie neue Orte kennen, entdecken Sie die Lieblingsplätze der Ortskundigen und erkunden Sie die Welt mit Google Maps, dem Kartendienst mit über einer Milliarde Nutzern. Jetzt für Android-Telefone und -Tablets in nutzerfreundlichem Design. Umfassendes, präzises Kartenmaterial für 200 Länder und nützliche Informationen zu über 100 Millionen Orten weltweit.

  • Dank detaillierter sprachgestützter GPS-Routenführung kommen Sie schneller ans Ziel. Oder testen Sie die Routen für öffentliche Verkehrsmittel, Fahrradfahrer und Fußgänger.
  • Finden Sie die perfekte Location für jeden Anlass: mit Erfahrungsberichten von guten Freunden und Experten.
  • Erkunden Sie Städte mithilfe der 360-Grad-Ansicht von Street View und werfen Sie einen Blick ins Innere von Restaurants, Museen und weiteren Gebäuden.
  • Melden Sie sich an, um geräteübergreifend Ihre Lieblingsorte zu speichern, individuelle Empfehlungen zu erhalten und auf frühere Suchanfragen zuzugreifen.

Die Google Maps für Android sind für Geräte mit Android 4.0 oder höher verfügbar.