Mein Gerät finden für Android auf Version 1.1 aktualisiert


Mein Gerät finden für Android auf Version 1.1 aktualisiert

Google hat den Android Geräte-Manager, mit dem sich verlorene Android Geräte aus der Ferne Aufspüren und löschen lassen, in einer neuen Version veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Mit dessen Hilfe können bekanntlich Android Geräte gefunden werden, sofern sie mal verloren gegangen sind. Diese Version bringt neben nicht näher genannten Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen auch eine willkommene Neuerung, uns zwar die Aufforderung zur Eingabe des Kontopassworts beim Start der App und beim Wechseln zwischen Konten. Das Update mit der Versions-Nummer 1.1 setzt ein Gerät mit Android 2.3 oder höher voraus und kann ab sofort im Google Play geladen und installiert werden.

Android Geräte-Manager für Android

Download -> Mein Gerät finden für Android im Google Play herunterladen

Die Version 1.1 von Mein Gerät finden kann ab sofort im Google Play geladen werden:

Die Version 1.1 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Aufforderung zur Eingabe des Kontopassworts beim Start der App und beim Wechseln zwischen Konten sowie Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

Mein Gerät finden für Android -> Beschreibung via Google Play

  • Dein Smartphone, Tablet oder deine Smartwatch auf einer Karte sehen. Wenn der aktuelle Standort nicht verfügbar ist, wird der zuletzt bekannte Standort angezeigt.
  • Mit Indoor-Karten dein Gerät auf Flughäfen, in Einkaufszentren oder anderen großen Gebäuden finden.
  • Mit Google Maps zu deinem Gerät navigieren, indem du auf den Gerätestandort und dann auf das Maps-Symbol tippst.
  • Einen Ton in voller Lautstärke wiedergeben, auch wenn dein Gerät stummgeschaltet ist.
  • Daten vom Gerät löschen oder es sperren und auf dem Sperrbildschirm eine benutzerdefinierten Nachricht und Kontaktnummer anzeigen lassen.

Die Mein Gerät finden App ist für Geräte mit Android 2.3 oder höher verfügbar.