Google Fotoscanner für iOS Version 1.5 ist verfügbar


Google Fotoscanner für iOS Version 1.5 ist verfügbar

Google hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update für die Google Fotoscanner App für iPhone veröffentlicht und im iTunes App Store zum Download freigegeben. Mit der neuen Version werden Fotos auch mit iPhone, direkt beim Einscannen auf deinem Gerät gespeichert. Des Weiteren wurde der Editor für Ecken verbessert, sodass du neben den Ecken auch die Ränder ziehen kannst, um den automatischen Zuschnitt des gescannten Fotos zu ändern. Das Update umfasst auch die üblichen Fehlerbehebungen sowie Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen. Bei der Google Fotoscanner App handelt es sich um eine App von Google Fotos, mit der du deine gedruckten Lieblingsfotos mit der Kamera deines Smartphones scannen und speichern kannst. Das Update mit der Versions-Nummer 1.5 erfordert iOS 8.1 oder höher und kann ab sofort im App Store geladen werden.

Google Fotoscanner

Download -> Google Fotoscanner für iOS im iTunes App Store herunterladen


Die Version 1.5 von Google Fotoscanner kann ab sofort im iTunes App Store geladen werden:

Die Version 1.5 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Bequemer scannen und speichern: Fotos werden direkt beim Einscannen auf deinem Gerät gespeichert.
  • Verbesserter Editor für Ecken: Neben den Ecken kannst du jetzt auch die Ränder ziehen, um den automatischen Zuschnitt des gescannten Fotos zu ändern.
  • Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen, um die App zuverlässiger zu machen.

Google Fotoscanner für iOS und Android -> Beschreibung

Sie können mit Fotoscanner gedruckte Fotos scannen und speichern: Fotos aus der Vergangenheit treffen auf den Scanner der Zukunft. Fotoscanner ist eine neue App von Google Fotos, mit der du deine gedruckten Lieblingsfotos mit der Kamera deines Smartphones scannen und speichern kannst.

Die Google Fotoscanner App erfordert ein iPhone oder iPod touch mit iOS 8.1 oder neuer.