Google Fotos für Android erhält Update auf Version 2.3 mit Bug Fixes


Google Fotos für Android erhält Update auf Version 2.3 mit Bug Fixes

Google hat in der Nacht ein weiteres Update für die Google Fotos App für Android veröffentlicht und im Google Play zum Download freigegeben. Das Update umfasst ausschließlich Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen, mit neuen Features ist nicht zu rechnen. Seit dem letzten Update ist es mit Google Fotos nun möglich, Fotos mit beliebigen Kontakten über die Google Fotos App per E-Mail oder Telefonnummer schneller zu teilen. Darüber hinaus lassen sich jetzt auch Fotos in Alben chronologisch oder nach neuestem Hinzufüge Datum sortieren, mehrere Fotos in einem Album durch Auswählen und Ziehen neu anordnen, Animationen offline erstellen und mehr. Das Update mit der Versions-Nummer 2.3 setzt Android 4.0 oder neuer voraus und kann jetzt im Google Play geladen werden.

Google Fotos

Download -> Google Fotos für Android im Google Play herunterladen

Die Version 2.3 von Google Fotos kann ab sofort im Google Play geladen werden.

Die Version 2.3 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen.

Google Fotos für Android -> Beschreibung

Die offizielle Google Fotos App für Android Smartphones und Tablets ist der zentrale Ort für eure Fotos und Videos. Die Inhalte werden automatisch nach Orten und Dingen, die für euch besonders wichtig sind, sortiert und können bei der Suche anhand derselben Kriterien gefunden werden.

Die Google Fotos App ist für Geräte mit Android 4.0 oder höher verfügbar.