Google Fit für iOS und Android erhält eine neue Oberfläche › Update bringt auch ein neues Widget für iOS 14


Google hat ein größeres Update für die Google Fit App für iOS und Android der gleichnamigen Gesundheitsplattform veröffentlicht. Mit der neuen Version findest du im neu gestalteten Tab Startseite ab sofort Informationen über Trends und Ziele sowie deine Gesundheits- und Fitnessdaten. Du erhältst außerdem noch detailliertere Schlafdaten, auch über Schlafphasen, von verbundenen Apps anderer Anbieter. Des Weiteren kannst du jetzt eine Schlafenszeit für dich festlegen und beobachten, wie sich dein Schlaf entwickelt. Über die integrierte Funktion zum Teilen kannst du von der Trainingsübersicht aus deine Lieblingsaktivitäten in sozialen Medien posten und Trainingsstatistiken, Routen und Fotos hinzufügen. Zu guter Letzt kannst du mit dem neuen Widget für iOS 14 du deine Statistiken von Google Fit auf einen Blick sehen. Dieses Release enthält auch Fehlerkorrekturen, durch die Google Fit verbessert wird. All diese Funktionen werden in den kommenden Wochen für iOS und Android verfügbar sein. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im Google Blog.

Google

Download -> Google Fit App für iPhone und Android herunterladen

Die neue Version von Google Fit kann ab sofort im jeweiligen App Store geladen werden:

‎Google Fit – Aktivitätstracker
‎Google Fit – Aktivitätstracker
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos

Die neue Version enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Im neu gestalteten Tab „Startseite“ findest du Informationen über Trends und Ziele sowie deine Gesundheits- und Fitnessdaten.
  • Du erhältst noch detailliertere Schlafdaten, auch über Schlafphasen, von verbundenen Apps anderer Anbieter.
  • Du kannst eine Schlafenszeit für dich festlegen und beobachten, wie sich dein Schlaf entwickelt.
  • Über die integrierte Funktion zum Teilen kannst du von der Trainingsübersicht aus deine Lieblingsaktivitäten in sozialen Medien posten und Trainingsstatistiken, Routen und Fotos hinzufügen.
  • Mit dem Google Fit-Widget für iOS 14 siehst du deine Statistiken auf einen Blick.

So kannst du Widgets zu einer Seite des Home-Bildschirms hinzufügen

Gehe auf iPhone zu der Seite des Home-Bildschirms, auf der du das Widget hinzufügen möchtest, und lege den Finger auf den Hintergrund des Home-Bildschirms, bis die Apps wackeln › Tippe auf die Taste Widget hinzufügen oben auf dem Bildschirm, um die Galerie zu öffnen › Scrolle oder verwende die Suchfunktion, um das Widget zu finden. Tippe auf das Widget und streiche nach links, um die Größenoptionen anzuzeigen › Wenn du die gewünschte Größe gefunden hast, tippe auf Widget hinzufügen und tippe auf Fertig.

Google Fit für iPhone -> Beschreibung via iTunes App Store

Google Fit hilft dir, ein gesünderes und aktiveres Leben zu führen. Für die Gesundheit ist es wichtig, sich mehr zu bewegen und weniger zu sitzen. Steigere die Aktivitätsminuten für alle deine Aktivitäten und lass dich motivieren, kleine Veränderungen in deinen Tagesablauf zu integrieren, die sich positiv auf deine Gesundheit auswirken. So kannst du zum Beispiel die Treppen statt des Aufzugs nehmen oder mit Freunden spazieren gehen statt Kaffee zu trinken. Weitere Informationen findest du auf google.com/fit.

Ähnliche Beiträge

Die Google Fit App ist für Geräte mit Android 6.0 sowie iOS 12.0 oder höher verfügbar.