Google Fit für Android unterstützt jetzt den Dunkelmodus


Google Fit für Android unterstützt jetzt den Dunkelmodus › Das Feature wird ab sofort ausgerollt

Google hat in der Nacht zum Freitag ein größeres Update für die Google Fit App für Android veröffentlicht. Mit diesem Update wird das dunkle Design unterstützt. Ein dunkler Hintergrund schont die Augen in Umgebungen mit wenig Licht, von daher sollte das Feature in solchen Umgebungen verwendet werden. Dazu kommen Verbesserungen der Benutzeroberfläche und kleinere Fehlerkorrekturen. Seit dem letzten Update erhältst du eine Benachrichtigung, wenn eine aufgezeichnete Aktivität eventuell ungenau ist. Wenn du Ungenauigkeiten bearbeitest, verbessert dies deine Aufzeichnungen. Außerdem kannst du jetzt die Dauer und die Intensität von automatisch aufgezeichneten Aktivitäten bearbeiten, sodass du alle Kardiopunkte erhältst, die du verdienst. Das Update mit der Versions-Nummer 2.16 erfordert ein Gerät mit Android 4.4 und höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden. Wenn du neu bei Google Fit bist, probiere die App aus, um deine Reise in ein gesünderes und aktiveres Leben zu beginnen. Weitere Informationen zu diesem Update finden sich weiter unten oder im Google Play.

Google

Download -> Google Fit für Android oder Wear OS by Google herunterladen


Die Version 2.16 der Google Fit App kann ab sofort im Google Play geladen werden:

Die Version 2.16 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Das dunkle Design wird jetzt systemweit unterstützt.
  • Du erhältst eine Benachrichtigung, wenn eine aufgezeichnete Aktivität eventuell ungenau ist. Wenn du Ungenauigkeiten bearbeitest, verbessert dies deine Aufzeichnungen.
  • Du kannst jetzt die Dauer und die Intensität von automatisch aufgezeichneten Aktivitäten bearbeiten, sodass du alle Kardiopunkte erhältst, die du verdienst.
  • Kleine Verbesserungen der Benutzeroberfläche sowie kleinere Fehlerkorrekturen.

Google Fit für Android -> Beschreibung via Google Play

Google Fit hilft dir, ein gesünderes und aktiveres Leben zu führen. Für die Gesundheit ist es wichtig, sich mehr zu bewegen und weniger zu sitzen. Steigere die Aktivitätsminuten für alle deine Aktivitäten und lass dich motivieren, kleine Veränderungen in deinen Tagesablauf zu integrieren, die sich positiv auf deine Gesundheit auswirken. So kannst du zum Beispiel die Treppen statt des Aufzugs nehmen oder mit Freunden spazieren gehen statt Kaffee zu trinken. Weitere Informationen findest du auf www.google.com/fit.

Die Google Fit App ist für Smartphones und Wearables mit Android 4.4 und höher verfügbar.