Google Files für Android durchsucht jetzt das Gerät nach potenziell schädlichen Apps mit Google Play Protect


Der US-amerikanische Internetkonzern Google verteilt ab sofort ein größeres Update für die offizielle Google Files für Android an die Nutzer. Mit der neuen Version wird jetzt das Gerät mit Google Play Protect nach potenziell schädlichen Apps geprüft. Außerdem kannst du Musik oder Videos offline mit neuen Bedienelementen wie Überspringen, Zurückspulen oder Schnellvorlauf hören. Mit dem letzten Update wurde bekannt, dass die Google Files App für Android bereits 100 Millionen Menschen mit geringem Telefonspeicher geholfen hat, um Platz zu schaffen und die Inhalte auf ihren Handys zu verwalten. Das Update mit der Versions-Nummer 1.0.268596566 erfordert ein Gerät mit Android 5.0 oder höher und kann ab sofort im Google Play geladen werden, andernfalls wirst du benachrichtigt, sobald es für dein Gerät verfügbar ist.

Files

Download -> Google Files für Android im Google Play herunterladen

Die Version 1.0.268596566 von Google Files kann jetzt im Google Play geladen werden:

Die Version 1.0.268596566 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:

  • Google Play Protect – durchsucht das Gerät nach potenziell schädlichen Apps.
  • Verbesserungen des Mediaplayers – neue Steuerelemente wie Überspringen, Zurückspulen und Autoplay.
  • Kleine Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen.

Google Files für Android -> Beschreibung via Google Play

Google Files ist der intelligente Speichermanager von Google, der dir dabei hilft, Speicherplatz auf deinem Handy freizugeben, sodass es dir wie neu erscheint. Files hilft dir auch, Dateien zu finden und sie sicher und einfach offline zu teilen. Mit dieser App gibst du in wenigen Schritten noch schneller und einfacher Speicherplatz frei: Du kannst alte Fotos und Memes aus Chat-Apps löschen, doppelte Dateien entfernen, dich von nicht verwendeten Apps trennen, deinen Cache leeren, Spam löschen und vieles mehr.

Die Google Files App für Android erfordert ein Gerät mit Android 5.0 oder neuer.